Anzeige
Promiflash Logo
Nach sieben Staffeln: Netflix-Hit "Riverdale" wird beendetNetflix / 2018 The CW Network, LLC. All Rights Reserved.Zur Bildergalerie

Nach sieben Staffeln: Netflix-Hit "Riverdale" wird beendet

20. Mai 2022, 7:30 - Elena R.

Riverdale-Fans müssen jetzt stark sein! Seit 2017 läuft die Serie rund um Jughead (Cole Sprouse, 29), Archie (KJ Apa, 24), Betty (Lili Reinhart, 25) und Co. auf Netflix. Inzwischen ist dort die sechste Staffel zu sehen. Auch die siebte Season wurde schon bestätigt. Cole Sprouse hatte allerdings angemerkt, bereit für das Ende der Serie zu sein – und tatsächlich: Die Produktion bestätigte nun das Aus für "Riverdale".

Wie Deadline jetzt berichtete, sprach der CW-Chef Mark Pedowitz bei den CW-Upfronts über die Entscheidung. Offenbar dürfen die Fans ein spektakuläres Ende erwarten. "Ich bin ein großer Anhänger davon, Serien, die lange gelaufen sind, einen angemessenen Abschied zu geben", versicherte er. Immerhin sei die Show eine "Ikone der Popkultur" gewesen. "Wir wollen sicherstellen, dass sie auf die richtige Weise endet", betonte Mark. Nach sieben Jahren sei dafür auch genau der richtige Zeitpunkt.

Die Serienstars bedauern das Ende dieser Ära dennoch. Eine Sache wird KJ Apa allerdings nicht fehlen: "Ich kann nicht sagen, dass ich es vermissen werde, mir jede Woche die Haare zu färben. Ich freue mich darauf, wieder ich selbst zu sein", erklärte der Archie-Darsteller und versprach ebenfalls: "Diese letzte Staffel werden wir mit einem Knall beenden."

Frazer Harrison/Getty Images
Die "Riverdale"-Hauptdarsteller Cole Sprouse, Camila Mendes, Lili Reinhart, Madelaine Petsch und KJ
Getty Images
Camila Mendes, KJ Apa, Lili Reinhart und Cole Sprouse
Netflix/Riverdale
Archie (K. J. Apa) in einer "Riverdale"-Szene
Seid ihr traurig über das Serien-Aus?1161 Stimmen
810
Nein, es ist wirklich an der Zeit!
351
Ja, die Serie wird mir fehlen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de