Anzeige
Promiflash Logo
Muttersöhnchen? Yeliz Koc schießt scharf gegen Ex Jimi Blue!Instagram / _yelizkoc_Zur Bildergalerie

Muttersöhnchen? Yeliz Koc schießt scharf gegen Ex Jimi Blue!

26. Mai 2022, 8:42 - Agnes W.

Yeliz Koc (28) teilt mal wieder gegen ihren ehemaligen Partner Jimi Blue Ochsenknecht (30) aus. Die Reality-TV-Bekanntheit und der Schauspieler waren im vergangenen Jahr ein Paar. Nach der Trennung lieferten die beiden sich allerdings einen Rosenkrieg, der bis heute andauert. Auch die Familie des Hobbykochs wurde involviert – an seiner Mutter Natascha Ochsenknecht (57) ließ seine Ex kein gutes Haar. Nun disste Yeliz Jimi aufs Neue!

Momentan flimmert die Brünette bei Kampf der Realitystars über die heimischen Bildschirme. In der Show verteilte sie nun einen ordentlichen Seitenhieb an ihren Ex und deutete an, dass der ein richtiges Muttersöhnchen ist: "Ich mochte die Mutter von Jimi, also Natascha, wirklich gerne – aber als Jimi und ich Probleme hatten, hat sie sich einfach zu sehr eingemischt. Also ich finde, ein Mann sollte auch ein Mann sein, und nicht irgendwie die ganze Zeit den Schatten der Mami im Rücken."

Erst vor wenigen Tagen hatte die 28-Jährige Jimi vorgeworfen, sich nicht für die gemeinsame Tochter Snow Elanie zu interessieren. Auslöser war, dass er Yeliz überall blockiert hatte. Der erklärte die Aktion auf Instagram aber folgendermaßen: "Die Kontaktpause musste gemacht werden, um weiterem Streit aus dem Weg zu gehen, bis wir eine friedliche Lösung gefunden haben."

"Kampf der Realitystars", ab dem 13. April 2022, immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI und samstags vorab in der Preview auf RTL+.

Getty Images
Jimi Blue und Natascha Ochsenknecht im März 2017 in Frankfurt am Main
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow
Getty Images
Jimi Blue Ochsenknecht, Musiker
Könnt ihr Yeliz' Ärger nachvollziehen?1471 Stimmen
559
Na ja, die Mutter sollte ja immer noch eine wichtige Rolle im Leben eines Mannes spielen...
912
Ja, vollkommen! Das ist echt ein No-Go.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de