Anzeige
Promiflash Logo
Scharfe Munition? Polizeieinsatz am Set von Halle BerryGetty ImagesZur Bildergalerie

Scharfe Munition? Polizeieinsatz am Set von Halle Berry

29. Mai 2022, 16:12 - Luisa K.

Was war passiert? Halle Berry (55) und Mark Wahlberg (50) drehen derzeit gemeinsam an ihrem neusten Film "Our Man From Jersey". Noch ist nicht viel über die Netflix-Produktion bekannt. Vor Kurzem wurden die Stars allerdings bei den Dreharbeiten zu einer dramatischen Szene auf der Albert Bridge abgelichtet. In dieser waren Statisten als bewaffnete Polizisten auf Fahrrädern zu sehen, während ein Hubschrauber nur wenige Zentimeter von der Brücke entfernt schwebte. Doch jetzt wäre der Actionfilm fast zur Realität geworden.

Mirror zufolge wurde die Polizei zum Set von Halle und Marks neuem Film geschickt, nachdem eine vermeintliche Patronenhülse gefunden worden war. Die Arbeiter auf dem Gelände rund um das Areal fanden dort einen zerquetschten Ballongaskanister, der wie die Hülse einer Patrone aussah. "Es war ziemlich alarmierend und es gab kein Zögern, die Polizei anzurufen, die ziemlich schnell eintraf", beschrieb eine Quelle den Vorfall.

Auch Scotland Yard äußerte sich dazu: "Die Polizei wurde wegen eines Gegenstands gerufen, der als Patronenhülse beschrieben wurde", erläuterten sie den Vorfall. "Es stellte sich heraus, dass es sich um einen zerbrochenen Ballongaskanister handelte, der von den Beamten schließlich entsorgt wurde", hieß es in der Erklärung weiter.

Getty Images
Halle Berry, September 2021
Getty Images
Mark Wahlberg, Schauspieler
Getty Images
Mark Wahlberg, Juli 2013
Seid ihr schon gespannt auf Halle Berrys neuen Film?40 Stimmen
23
Ja, ich kann es kaum erwarten!
17
Na ja, das ist nicht mein Genre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de