Anzeige
Promiflash Logo
"Love Island"-Fynn und Emilia Würsching haben sich getrenntParis TsitsosZur Bildergalerie

"Love Island"-Fynn und Emilia Würsching haben sich getrennt

31. Mai 2022, 14:22 - Kelly L.

Alles aus bei Fynn Lukas Kunz und Emilia Würsching. Die beiden Love Island-Stars lernten sich bei der Kuppelshow kennen, doch der Lüneburger verließ die Sendung gemeinsam mit Greta Engelfried. Nach dem Liebes-Aus gaben Fynn und Emilia jedoch vor wenigen Wochen bekannt, in einer Beziehung zu sein, doch zuletzt schien es bereits zu kriseln. Nun bestätigt Emilia: Fynn und sie haben sich getrennt.

In ihrer Instagram-Story wandte sie sich mit emotionalen Worten an ihre Fans. "Ja, ich habe mich von Fynn getrennt", fing sie an. Offenbar hat die Liebe zwischen den beiden Reality-TV-Stars nicht ausgereicht. "Wir haben es probiert, aber es sollte anscheinend nicht sein. Ich bereue keine Sekunde, die ich mit Fynn verbracht habe", erklärte sie die plötzliche Trennung.

Weiter beteuerte die Influencerin jedoch, dass an der Beziehung alles echt war und sie sich nun Ruhe wünscht. "Jeder verarbeitet eine Trennung anders und vergesst nicht, das alles hier ist immer noch Social Media und nicht das echte Leben", betonte sie und bat um einen respektvollen Umgang.

Instagram / emilia_wue
Emilia Würsching, "Love Island"-Kandidatin 2021
Instagram / emilia_wue
Fynn Lukas Kunz und Emilia Würsching, "Love Island"-Stars
Instagram / fynnlukaskunz
Fynn Lukas Kunz, Influencer
Überrascht euch diese Trennung?1654 Stimmen
857
Ja, das hat sich schon angedeutet.
797
Nein! Ich bin geschockt. Sie waren ein Traumpaar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de