Anzeige
Promiflash Logo
Zum Jubiläum: Barack Obama gratuliert der Queen liebevollGetty ImagesZur Bildergalerie

Zum Jubiläum: Barack Obama gratuliert der Queen liebevoll

2. Juni 2022, 17:36 - Marike V.

Queen Elizabeth II. (96) lässt sich ordentlich feiern! Für das royale Königshaus beginnt heute eine ganz besondere Festlichkeit: Die Königin zelebriert ihr 70. Thronjubiläum. Im Zuge dessen werden zu Ehren der Monarchin einige Veranstaltungen ausgetragen, die an insgesamt vier Tagen stattfinden. Doch nicht nur vor Ort gratulieren die Menschen der Majestät – auf der ganzen Welt regnet es Glückwünsche. Auch Barack Obama (60) richtete nun rührende Worte an die Queen!

Bei einer BBC-Sondersendung anlässlich des Jubiläums würdigte der ehemalige US-Präsident die 96-Jährige. Er betonte, dass es eines der größten Privilegien seiner Amtszeit gewesen sei, sie kennenzulernen. "Ihr Leben ist ein Geschenk, nicht nur für das Vereinigte Königreich, sondern für die ganze Welt. [...] Möge das Licht ihrer Krone weiterhin über allem schweben", fügte er in seiner bewegenden Botschaft hinzu.

Zum Auftakt der großen Feierlichkeiten kam es allerdings schon zu einem ereignisreichen Zwischenfall: Bei der Militärparade Trooping the Colour, die zu Beginn ausgetragen wird, schmissen sich zwei mutmaßliche Monarchie-Gegner vor einer Militärkapelle auf den Boden. Wie sich live im TV mitverfolgen ließ, war die Polizei jedoch sofort zur Stelle und führte die beiden Störenfriede ab.

Getty Images
Barack Obama, ehemaliger US-Präsident
Getty Images
Barack Obama und die Queen im Mai 2011
Getty Images
Queen Elizabeth II. im Mai 2022
Was sagt ihr zu den Worten, die Obama an die Queen richtete?240 Stimmen
232
Ich bin total gerührt davon. Was für eine bewegende Botschaft!
8
Er übertreibt ein bisschen, finde ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de