Anzeige
Promiflash Logo
Folge eins: Ein "Princess Charming"-Girl muss schon gehen!RTLZur Bildergalerie

Folge eins: Ein "Princess Charming"-Girl muss schon gehen!

14. Juni 2022, 18:00 - Simo H.

Hannas Suche nach der großen Liebe hat gerade erst begonnen – trotzdem musste bereits eine Princess Charming-Kandidatin ihre Koffer packen! Die Projektleiterin aus Hannover stellt sich nach Irina Schlauch dem großen Abenteuer bei RTL+: Unter der heißen Sonne Griechenlands lernte sie bereits zum ersten Mal ihre 19 Liebesanwärterinnen kennen. Doch mit einem Single sieht die leidenschaftliche Motorradfahrerin schon jetzt keine Zukunft: Hanna schickte kurz nach der ersten Begegnung eine Kandidatin nach Hause!

Am Ende der ersten Folge stand die gefürchtete Entscheidung an: Hanna verteilte die Perlenketten und somit die Eintrittskarten für das Abenteuer "Princess Charming" an ihre Kandidatinnen. Allerdings hatte die TV-Junggesellin nur 18 Schmuckstücke parat. Die Single-Lady Vivien aus Velbert ging letztendlich leer aus und musste die Villa auf Rhodos direkt wieder verlassen. "Heute musste Vivien gehen, weil sie nicht so extrem mein Interesse geweckt hat", begründete Hanna ihre Entscheidung im anschließenden Einzelinterview.

Vivien konnte ihr "Princess Charming"-Aus kurz nach der Verkündung noch gar nicht so richtig fassen: Für die Bürokauffrau kam ihr Exit nämlich "überraschend". "Ich bin noch so ein bisschen neben der Spur", betonte die 25-Jährige nach Hannas Entscheidung.

Alle Infos zu "Princess Charming" bei RTL+

RTL
Die "Princess Charming"-Singles 2022
RTL
Vivien, "Princess Charming"-Kandidatin 2022
RTL
TV-Junggesellin Hanna
Könnt ihr Hannas Entscheidung nachvollziehen?157 Stimmen
112
Ja, wenn Vivien ihr Interesse nicht geweckt hat, ist das eben so.
45
Nee, sie hat die Singles ja noch gar nicht richtig kennengelernt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de