Anzeige
Promiflash Logo
"Stranger Things"-Kids erwachsen: Natalia Dyer fasst's nichtAndrew Toth/Getty Images for Entertainment Weekly, Theo Wargo/Getty ImagesZur Bildergalerie

"Stranger Things"-Kids erwachsen: Natalia Dyer fasst's nicht

15. Juni 2022, 11:48 - Kaja W.

Natalia Dyer (25) kann kaum glauben, wie alt ihre Stranger Things-Co-Stars mittlerweile sind. Seit 2016 begeistert die Mystery-Serie rund um Millie Bobby Brown (18) die Netflix-Zuschauer. Seit dem 27. Mai ist nun auch der erste Teil der vierten Staffel auf der Streamingplattform zu sehen. In den sechs Jahren seit Beginn der Dreharbeiten sind aus den einstigen Kindern mittlerweile jedoch junge Erwachsene geworden. Im Promiflash-Interview verriet Natalia nun, wie es für sie war, ihre Co-Stars aufwachsen zu sehen.

"Es ist verrückt", begann die Nancy-Darstellerin zu erzählen. Auf der einen Seite sei sie sehr stolz auf ihre jüngeren Kollegen, wie diese sich als Schauspieler und als Menschen entwickeln. Auf der anderen Seite gebe es wohl immer einen Teil in ihr, die die einstigen Kids weiterhin als solche ansehe. "Aus irgendeinem Grund werden sie in meinem Kopf immer vierzehn sein", scherzte die 27-Jährige. Deshalb falle es Natalia teilweise auch schwer, zu begreifen, dass ihre Schauspielkollegen wirklich so alt sind, wie sie sind.

Auch Charlie Heaton (28) scheint eine ähnliche Meinung zu vertreten. So erzählte der gebürtige Brite, dass er beispielsweise sehr beeindruckt davon sei, wie gut sich Millie und Co machen. "Es ist der Stolz, sie als die jungen Erwachsenen zu sehen, zu denen sie geworden sind und die sich so gut schlagen. Und das im Rampenlicht tun zu können, ist phänomenal", versicherte er.

Netflix
Der Cast von "Stranger Things"-Staffel vier
Getty Images
Natalia Dyer im Mai 2022
Getty Images
Der "Stranger Things"-Cast im Mai 2022
Versteht ihr, dass Natalia es kaum begreifen kann, wie alt ihre Co-Stars mittlerweile sind?422 Stimmen
404
Ja total! Immerhin arbeiten sie seit sechs Jahren zusammen.
18
Nein! Ich finde, wenn man jemanden aufwachsen sieht, versteht man das viel besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de