Anzeige
Promiflash Logo
Haarausfall: Bachelorette Sharon wurde durch Glatze stärkerInstagram / sharonbattiste_Zur Bildergalerie

Haarausfall: Bachelorette Sharon wurde durch Glatze stärker

17. Juni 2022, 19:48 - Isabella F.

Diese Diagnose hat nicht nur ihr Leben verändert, sondern auch sie selbst! Sharon Battiste (30) ist die neue Bachelorette und verteilt seit Mittwoch ihre Rosen an Singlemänner, die ihr Herz erobern wollen. Bereits in der ersten Folge gab die ehemalige Köln 50667-Darstellerin eine überraschende Nachricht bekannt: Sie trägt eigentlich eine Glatze. Sharon leidet nämlich an kreisrundem Haarausfall – doch davon lässt sie sich nicht unterkriegen!

Gegenüber RTL betont die 30-Jährige: "Da steckt für mich echt ein ewiger Kampf dahinter. Ich habe mit acht Jahren das erste Mal von der Diagnose Alopecia areata gehört – das ist kreisrunder Haarausfall. Und das hat sich jetzt so die Jahre mitgezogen." Seitdem sie aber ihre Haare abrasieren ließ, fühle sie sich "generalüberholt" und ist einfach glücklich. "Ich hätte nicht gedacht, dass es mir so viel Leichtigkeit im Leben gibt. [...] Die Glatze hat mir eine Stärke zurückgegeben", erzählt sie total gelöst im Interview.

Für Sharon sei es dieses Jahr der perfekte Zeitpunkt, als Bachelorette den Mann für ihr Leben zu finden. "Vorher hätte es für mich seelisch und aufgrund der Lebensumstände einfach nicht gepasst. Dieses Jahr war ich in meiner vollen Stärke und konnte zeigen, wer ich bin und mich auch dementsprechend emotional einlassen", schilderte sie im Promiflash-Interview.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf RTL+.

RTL/ René Lohse
Sharon Battiste, Bachelorette 2022
RTL/ René Lohse
Bachelorette Sharon Battiste
RTL / René Lohse
Sharon Battiste, die Bachelorette 2022
Hättet ihr gedacht, dass Sharon damit so offen umgeht?348 Stimmen
146
Ja, das war mir klar.
202
Nein, mich überrascht das.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de