Anzeige
Promiflash Logo
Nach Not-Operation: Cory Whartons Baby ist endlich zu HauseInstagram / corywharton_igZur Bildergalerie

Nach Not-Operation: Cory Whartons Baby ist endlich zu Hause

17. Juni 2022, 21:42 - Elena R.

Cory Wharton kann aufatmen! Vor einer Woche wurden der Teen Mom-Star und seine Freundin Taylor Selfridge (28) Eltern und hießen ihr zweites gemeinsames Kind willkommen. Doch es folgten besorgniserregende Nachrichten: Das Neugeborene musste direkt notoperiert werden. Der Grund für den Eingriff war ein Herzfehler. Doch offenbar war die OP ein voller Erfolg, denn: Corys Tochter darf nun endlich nach Hause!

Via Instagram verkündete der 31-Jährige die frohe Botschaft. "Wir hatten einige dunkle Tage, aber heute gehört nicht dazu", freute er sich und berichtete: "Maya wurde aus dem Krankenhaus entlassen und wir haben es endlich nach Hause geschafft." Dazu postete er ein Foto von sich, seiner Partnerin und ihrer Tochter Mila Mae, wie sie mit Maya in der Babyschale die Zeit zu Hause genießen.

Auch die schweren Zeiten hatte Cory mit seiner Community geteilt. Die Reaktionen seiner Follower scheinen ihm dabei viel Halt gegeben zu haben. "Ich danke euch allen für eure aufbauenden Worte und Gebete in den letzten Tagen", beteuerte der US-Amerikaner.

Instagram / corywharton_ig
Cory Wharton mit seiner Tochter Maya Grace Wharton
Instagram / CeR7Z-fv2dX
Cory Wharton mit Töchterchen Maya Grace Wharton im Juni 2022
Instagram / CeR7Z-fv2dX
Cory Wharton mit Töchterchen Maya Grace Wharton im Juni 2022
Wie findet ihr es, dass Cory diese Zeit mit seinen Fans geteilt hat?51 Stimmen
25
Ich könnte das nicht – ich würde alleine sein wollen.
26
Super, das macht bestimmt vielen Mut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de