Anzeige
Promiflash Logo
So verstehen sich Gigi Hadid und Zayn nach ihrer TrennungBackgrid / ActionPressZur Bildergalerie

So verstehen sich Gigi Hadid und Zayn nach ihrer Trennung

21. Juni 2022, 14:30 - Alessa A.

Sie sind beide für ihre Tochter da. Gigi Hadid (27) und Zayn Malik (29) hatten zwischen 2015 und 2021 eine On-off-Beziehung, aus der 2020 eine kleine Tochter entsprang. Rund ein Jahr hielt die Partnerschaft der Eltern nach der Geburt an. Ende 2021 erfolgte nach einem Streit zwischen dem Sänger und Gigis Mutter die endgültige Trennung. Böses Blut herrscht zwischen Zayn und Gigi hingegen nicht.

Ein Insider berichtete US Weekly, dass das Model und der ehemalige One Direction-Sänger ihre Tochter Khai gemeinsam großziehen würden. "Sie leben nicht zusammen, aber Zayn besucht Gigi und Khai oft auf ihrer Farm in Pennsylvania, wenn sie dort sind", verriet die Quelle. Das Gute daran sei, dass sich der Engländer und die gebürtige Kalifornierin noch gut verstehen würden: Sie haben offenbar eine liebevolle und fürsorgliche Beziehung zueinander, obwohl sie getrennt sind und "hassen sich nicht, das ist sicher".

So verwundert es auch nicht, dass Gigi am vergangenen Sonntag nicht nur ihrem eigenen Papa Mohamed Hadid (73), sondern auch Zayn zum Vatertag gratulierte. Sie postete ein seltenes Bild im Netz, auf dem nicht nur seine Beine, sondern auch die ihres gemeinsamen Töchterchens zu sehen sind. Darunter teilte sie beiden Vätern ihre Glückwünsche mit.

ActionPress/Backgrid
Zayn Malik und Gigi Hadid mit Tochter Khai, 2021 in Manhattan
Instagram / gigihadid
Gigi Hadid mit Zayn Malik und ihrer Tochter
Instagram / gigihadid
Gigi Hadid und Tochter Khai, Frühling 2021
Hättet ihr gedacht, dass sich Gigi und Zayn noch so gut verstehen?522 Stimmen
296
Nein, ich bin total überrascht!
226
Ja, das habe ich erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de