Anzeige
Promiflash Logo
Clea-Lacy Juhn über Narbe: Ihre Schwester hat sie "gebügelt"Collage: Instagram / clea_lacyZur Bildergalerie

Clea-Lacy Juhn über Narbe: Ihre Schwester hat sie "gebügelt"

24. Juni 2022, 12:12 - Hannah-Marie B.

Clea-Lacy Juhn (31) erklärt, was hinter ihrer Narbe steckt. Die Influencerin präsentiert sich auf Social Media stets selbstbewusst und setzt ihren Körper in sexy Outfits in Szene. So zeigt sie sich ab und zu auch mal in freizügigen Kleidern oder Bademode – Clea-Lacy fühlt sich in ihrem Body einfach pudelwohl. Eine Stelle findet sie daran besonders interessant: Ihre Narbe an der linken Hand. Doch wie ist diese überhaupt entstanden?

In ihrer Instagram-Story teilte die 31-Jährige ein Foto des Brandmals und verriet: "Meine Schwester hat mich, als sie zwei Jahre alt war (Ich war eins), gebügelt." Seitdem gehöre die Narbe zu ihr und daran störe sie auch überhaupt nichts. "Ich rede mir ein, dass wir dadurch besonders stark miteinander verbunden sind", erklärte die einstige Bachelor-Siegerin weiter.

Clea-Lacy hat zwei Schwestern, Tamara und Romina. Im Netz kommt sie zwar nur selten auf sie zu sprechen – in einem früheren Post betonte sie jedoch, wie viel ihr die beiden bedeuten: "Egal, was ich auf dem Herzen habe, ich kann immer auf sie zählen. Die meiste Zeit lachen und albern wir zusammen herum, so als wären wir nie älter geworden."

Getty Images
Clea-Lacy Juhn, November 2019
Instagram / clea_lacy
Clea-Lacy Juhn in Südafrika, 2020
Instagram / clea_lacy
Clea-Lacy Juhn mit ihren Schwestern Tamara und Romina im September 2017
Würdet ihr euch freuen, wenn Clea-Lacy häufiger über ihre Schwestern spricht?96 Stimmen
54
Ja, das wäre toll.
42
Na ja, mich interessieren andere Dinge aus ihrem Leben mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de