Anzeige
Promiflash Logo
Schon gewusst? David Beckham leidet an starkem HeuschnupfenGetty ImagesZur Bildergalerie

Schon gewusst? David Beckham leidet an starkem Heuschnupfen

27. Juni 2022, 14:24 - Janine R.

Darüber hat er bisher noch kein Wort verloren! Über das Leben von David Beckham (47) ist sonst so einiges bekannt: Der Brite war ein erfolgreicher Profifußballer, heiratete vor rund 23 Jahren die Sängerin und Designerin Victoria Beckham (48) und bekam mit ihr vier Kinder. Obwohl man noch einiges mehr über den einstigen Sportler erzählen könnte, dürfte folgende Sache für viele Fans neu sein: David leidet seit Jahren unter starkem Heuschnupfen!

In seiner Instagram-Story postete der 47-Jährige mehrere Bilder von seinen zwei Hunden. Auch wenn seine Vierbeiner niedlich anzusehen sind, hatte David beim Gassigehen offenbar zu kämpfen: "Der Heuschnupfen ist heute bei mir richtig ausgebrochen. Meine Augen tränen sogar", schrieb er zu der Fotoreihe und erwähnt diese Plage damit wohl zum ersten Mal. Aber kein Wunder, dass David so stark unter seiner Allergie leidet, denn im Hintergrund ist auf den Bildern eine Blumenwiese zu sehen! Da sich der vierfache Vater regelmäßig nach dem Work-out einer Akupunktur unterziehen soll, schlägt er gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Die traditionelle chinesische Heilmethode soll auch gegen Allergien helfen.

Auch wenn ihn zur Zeit der Heuschnupfen plagt, kann sich David über eine Sache freuen: Im April heiratete sein ältester Sohn Brooklyn (23) die Schauspielerin Nicola Peltz (27). Auf Instagram gratulierte der ehemalige Fußballprofi dem Brautpaar und hieß Brooklyns Frau in der Beckham-Familie willkommen.

Getty Images
David Beckham, ehemaliger Fußballprofi
Getty Images
David und Victoria Beckham, 2015 in England
Getty Images
Brooklyn und Nicola Peltz Beckham, Mai 2022
Hättet ihr gedacht, dass David unter Heuschnupfen leidet?42 Stimmen
20
Nein, das kam echt unerwartet.
22
Nein, nicht wirklich, denn darunter leiden echt viele Menschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de