Anzeige
Promiflash Logo
TV-Streich war für "First Dates"-Barkeeper Nic "Albtraum"Thomas Burg / ActionPressZur Bildergalerie

TV-Streich war für "First Dates"-Barkeeper Nic "Albtraum"

29. Juni 2022, 14:12 - Eyka N.

Damit hat Nic Shanker wohl nicht gerechnet! Bei First Dates erlebte der Barkeeper eigentlich nur einen ganz normalen Arbeitstag voller Rendezvous – und ging dann dem Team von Verstehen Sie Spaß? auf den Leim. Barbara Schöneberger (48) spielte nämlich "Doris" und interessierte sich nicht etwa für ihren Date-Partner, sondern machte sich extrem unangenehm an den Barmann heran. Für Nic war diese Erfahrung ein echter Horror!

"Jetzt kann ich darüber lachen. Aber in dem Moment, als es passiert ist, dachte ich mir einfach nur: Was ist das für ein Albtraum und wann hört es endlich auf?", gestand er gegenüber RTL. Auch beim erneuten Zusehen bekomme Nic heute noch Schweißausbrüche – das Erlebte sei einfach zu frustrierend gewesen: "Als Doris mich angegraben hat wie eine Wilde – das war einfach nur unangenehm!" Er habe nicht der Grund sein wollen, wieso ihr eigentliches Date scheiterte.

Weil der Tag eben so normal gestartet habe, habe Nic auch keinen Verdacht geschöpft – obwohl es ihn eigentlich nicht verwundert, dass sein Chef Roland Trettl (50) ihn prankt: "Der Roland, so was kann ich ihm auf jeden Fall zutrauen, dass er mich ins offene Messer laufen lässt." Von seinen Kollegen Mariella D'Auria und Tim sei die Servicekraft jedoch enttäuscht. "Kehrt mir niemals den Rücken zu!", witzelte er deshalb.

Instagram / barbara.schoeneberger
Barbara Schöneberger als "Doris" bei "First Dates"
Getty Images
Nic Shanker, Barkeeper bei "First Dates"
RTL / Stefan Gregorowius
Das Team von "First Dates - Ein Tisch für zwei"
Könnt ihr verstehen, dass Nic den Prank so unangenehm fand?468 Stimmen
78
Nein, das ist er als Barkeeper doch sicher gewohnt!
390
Ja, es war schon beim Zusehen sehr unangenehm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de