Anzeige
Promiflash Logo
Travis Barker im Krankenhaus: Jetzt meldet sich Ex ShannaGetty ImagesZur Bildergalerie

Travis Barker im Krankenhaus: Jetzt meldet sich Ex Shanna

1. Juli 2022, 5:30 - Diane K.

Shanna Moakler (47) macht sich keine Sorgen um Travis Barker (46). Der Musiker wurde vor ein paar Tagen ins Krankenhaus eingeliefert und sorgte damit für große Beunruhigung bei seinen Fans. Zunächst war nicht bekannt, was dem Blink-182-Schlagzeuger fehlt. Mittlerweile ist aber klar: Er leidet an einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Aber wie geht es Travis derzeit tatsächlich? Seine Ex Shanna betont: Er wird gut umsorgt.

Im Gespräch mit Us Weekly bedankte sich die 47-Jährige für die zahlreichen guten Wünsche, die sie für ihren Ex-Mann und Vater ihrer Kinder erreicht haben. Sorgen macht sie sich um den frisch angetrauten Gatten von Kourtney Kardashian (43) aber nicht. "Ich weiß, dass er in guten Händen ist – voller liebevoller Unterstützung, umgeben vom besten medizinischen Team und seiner wunderschönen Frau Kourtney", hielt sie fest. Der US-Amerikaner habe in der Vergangenheit schon viele Schicksalsschläge verkraftet und werde auch dieses Mal wieder gestärkt zurückkehren, glaubte Shanna.

Zuvor hatte ein Insider aber gegenüber PageSix angegeben, dass Travis im Krankenhaus unter starken Schmerzen leidet. Er sei deswegen kaum noch in der Lage gewesen, zu laufen. Um seine Symptome zu lindern, hätten ihm die Ärzte unter anderem eine spezielle Diät verordnet.

Getty Images
Shanna Moakler im Februar 2019 in Los Angeles
Getty Images
Kourtney Kardashian und Travis Barker im April 2022 in Las Vegas
Getty Images
Travis Barker, Schlagzeuger
Glaubt ihr auch, dass sich die Fans keine Sorgen um Travis machen müssen?303 Stimmen
239
Ja, es scheint ihm den Umständen entsprechend gut zu gehen.
64
Nee, ich glaube, Shanna verharmlost das Ganze.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de