Anzeige
Promiflash Logo
Nach dem Streit mit Noah: Doja Cat verliert viele FollowerGetty Images, Jon Kopaloff / Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach dem Streit mit Noah: Doja Cat verliert viele Follower

15. Juli 2022, 13:18 - Laura D.

Das wird Doja Cat (26) sicherlich nicht gefallen! Lange mussten die Fans warten: Seit Mai läuft endlich der erste Teil der vierten Stranger Things-Staffel. Aber auch der zweite Part feierte einen großen Erfolg – vor allem Doja war von dem Serien-Neuling Joseph Quinn (29) begeistert. Doch nachdem sich die Rapperin seinem Serien-Kollegen Noah Schnapp (17) anvertraut hatte, veröffentlichte dieser ihren privaten Chatverlauf – sehr zum Unmut der "Say So"-Interpretin: Doja regte sich via Social Media über den Vertrauensbruch auf, was nun zum Verlust einiger Follower führte!

"Du dummes Stück", wetterte Doja damals in einem Instagram-Livestream. Wie eine Social-Media-Analyse von Social Blade jetzt zeigte, fanden das einige der Follower alles andere als unterhaltsam: Nach den öffentlichen Beschimpfungen verlor die Sängerin mehr als 200.000 Fans auf der Plattform – zwischen dem 7. Juli und dem 11. Juli fiel die Followeranzahl der 26-Jährigen von 24,3 auf 24,1 Millionen Abonnenten. Dafür feierte Noah einen deutlichen Followeranstieg: Die Abonnenten-Anzahl des Will-Byer-Darstellers stieg im selben Zeitraum von 24,25 Millionen auf 25,17 Millionen!

Obwohl Doja während des Live-Streams betont hatte, nicht überreagieren zu wollen, zeigten viele ihrer Fans kein Verständnis für die "Kiss Me More"-Sängerin: "Er ist 17... Warum ist sie überhaupt in den DMs eines 17-Jährigen?" oder "Sie sagte, er sei ein dummes Kind, aber meiner Meinung nach ist sie die unverschämte Person", hieß es unter anderem auf Twitter.

Getty Images
Joseph Quinn, Schauspieler
Getty Images
Noah Schnapp im Juni 2022
Getty Images
Doja Cat, Sängerin
Könnt ihr die Reaktion der Fans verstehen?510 Stimmen
400
Ja, auf jeden Fall! Das hat echt voll genervt!
110
Nee, die Reaktion der Follower ist auch etwas übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de