Anzeige
Promiflash Logo
Streit mit Umut? Bachelorette-Emanuell erklärt VerhaltenRTLZur Bildergalerie

Streit mit Umut? Bachelorette-Emanuell erklärt Verhalten

29. Juli 2022, 11:00 - Kelly L.

Was sagt Emanuell Weißenberger (29) mittlerweile dazu? Der Münchner traf bei Die Bachelorette auf Sharon Battiste (30) – doch für Liebe sollte es nicht reichen. Neben ihm versuchten auch 21 weitere Kandidaten ihr Glück – da kann es auch schon mal hitzig werden! An einem Abend kippte für einen Moment die Stimmung zwischen ihm und Umut Tekin (25). Jetzt wollte Promiflash von ihm wissen: Wie steht Emanuell mittlerweile zu dem Streit mit Umut?

In der Nacht der Rosen führten die beiden Hotties ein Gespräch, als Emanuell den 25-Jährigen spielerisch am Bein berührte. Das löste eine Kettenreaktion aus und die beiden fuhren sich heftig an. Jetzt sieht Emanuell das aber gelassen und kann sein Verhalten einsehen. "Zum Streit mit Umut kann ich nur sagen, dass ich da echt überreagiert habe, das sehe ich ein. Ich war gut betrunken und eben sehr gereizt an dem Abend, da kam einfach alles zusammen", erklärte er im Promiflash-Interview. Vor allem der ganze Druck vor den Kameras und der Konkurrenzkampf hätten das Fass überlaufen lassen.

Doch böses Blut fließt zwischen den beiden Kandidaten mittlerweile keins mehr. "Aber wichtig ist, dass man das klärt und beiseite schaffen kann und das haben wir getan. Das Thema war direkt vom Tisch und wir lagen uns wieder in den Armen", gab Emanuell zu und schwärmte von der gemeinsamen Zeit mit den Jungs.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf RTL+.

Die Bachelorette, RTL
Lukas Baltruschat, Bachelorette Sharon Battiste und Emanuell Weißenberger
RTL/ René Lohse
Bachelorette-Kandidat Emanuell Weißenberger
RTL/ René Lohse
Umut Tekin, Kandidat bei "Die Bachelorette" 2022
Hättet ihr gedacht, dass Emanuell das mittlerweile so locker sieht?95 Stimmen
77
Ja, es war ja auch alles halb so wild.
18
Nee, ich dachte, er wäre noch böse!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de