Anzeige
Promiflash Logo
Vor Tod: Strich Naomi Judd ihre Töchter aus ihrem Testament?Getty ImagesZur Bildergalerie

Vor Tod: Strich Naomi Judd ihre Töchter aus ihrem Testament?

1. Aug. 2022, 20:48 - Paulina R.

Naomi Judd traf vor ihrem Tod offenbar eine große Entscheidung! Im April war bekannt geworden, dass die Musikerin mit 76 Jahren verstorben war. Ihre Töchter Ashley (54) und Wynonna (58) verkündeten damals, ihre Mutter aufgrund psychischer Erkrankungen verloren zu haben und teilten ihre große Trauer anschließend mit der Welt. Nun gibt es neue Details zu dem Ableben des früheren Country-Stars: Naomi soll ihre beiden Töchter aus ihrem Testament gestrichen haben!

Das berichtet jetzt Radar Online. Dem Magazin liegen Dokumente vor, die die Änderungen der Sängerin an ihrem letzten Willen belegen. Demnach führte die Schauspielerin in ihrem Testament ihren Ehemann Larry Strickland als Vollstrecker auf – ebenso machte sie ihn zum Haupterben ihres Vermögens, das auf gut 25 Millionen Dollar geschätzt wird. Ihre beiden Töchter erwähnte sie in der Neuauflage des Dokuments nicht mit einem Wort.

Besonders Wynonna soll wegen des Erbes mächtig sauer auf ihre verstorbene Mutter sein: "Sie glaubt, dass sie eine wichtige Kraft hinter dem Erfolg ihrer Mutter war", erklärte ein Insider. Naomi und ihre Älteste waren seit den Achtzigern als Musik-Duo The Judds aufgetreten und hatten zahlreiche Preise innerhalb der Country-Szene abgeräumt.

Getty Images
Wynonna und Naomi Judd
Getty Images
Naomi Judd, Country-Sängerin
Getty Images
Naomi und Wynonna Judd 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de