Anzeige
Promiflash Logo
Mit 18 Jahren: Günther Jauch geriet unter sein Motorrad!Getty ImagesZur Bildergalerie

Mit 18 Jahren: Günther Jauch geriet unter sein Motorrad!

5. Aug. 2022, 17:30 - Eyka N.

Diese Geschichte hat Günther Jauch (66) noch nie erzählt! Dass der Moderator in seinem Leben eine Menge erlebt hat, sollte klar sein: Seine Karriere begann in den 70ern als Sportmoderator beim Radio, bevor er sich ins Fernsehgeschäft vorarbeitete und dort mit seiner Show "Wer wird Millionär?" eine feste Größe im Business wurde. In der Sendung erzählte er öfter private Geschichten – aber dieser Unfall ist neu: Mit 18 Jahren stürzte Günther unter sein Motorrad!

"Ich war sehr schmächtig mit 18, bin vorgefahren vor dem voll besetzten Café. Abgestiegen, wollte die Kiste, die ich am zweiten Tag hatte, auf den Ständer kriegen", berichtete er dem Kandidaten Lukas Körber über sein Motorrad. Das sei dann jedoch einfach zu schwer für Günther gewesen: "Wusch! Ist das Ding auf mich draufgefallen. Wie ein Maikäfer lag ich drunter!" Der heiße Auspuff habe sich dann zusätzlich in seine Wade gebrannt – das Wundmal sehe man auch 48 Jahre später noch.

Zum Glück hatte Günther sich aber nicht schwerer verletzt – mit der Scham muss er allerdings heute leben. "Totgelacht haben sich die Leute. Bis sich dann zwei Leute erbarmt haben, die Kiste hochzuheben, unter der ich dann hervorgekrabbelt bin", erzählte er. Nach diesem Erlebnis habe der Entertainer sich tatsächlich auch gegen das Motorradfahren entschieden und sich schnell wieder von seiner Maschine getrennt.

United Archives GmbH / ActionPress
TV-Moderator Günther Jauch
TVNOW / Stefan Gregorowius / RTL
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
United Archives GmbH / ActionPress
"Stern TV"-Moderator Günther Jauch
Könnt ihr euch Günther als Motorradfahrer vorstellen?121 Stimmen
102
Nein gar nicht, das passt wirklich nicht zu ihm!
19
Ja klar, ich sehe ihn schon in einer Lederjacke!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de