Anzeige
Promiflash Logo
Jochen Bendel ist sauer: Ließ Danni Büchner Hund im Stich?Collage: Getty Images / InstagramZur Bildergalerie

Jochen Bendel ist sauer: Ließ Danni Büchner Hund im Stich?

12. Aug. 2022, 14:12 - Luisa K.

So hatte sich Danni Büchner (44) das sicher nicht vorgestellt. Die fünffache Mama lebt mit ihren Kindern auf Mallorca. Bekannt wurde sie 2016 durch die Sendung Goodbye Deutschland gemeinsam mit ihrem Mann Jens Büchner (✝49). Ein Herz für Tiere hatte Danni auch schon immer: Zu ihren zwei Katzen und zwei Hunden sollte durch die Show "Promi sucht Hundeglück" die Mischlingshündin Kaia dazu kommen – doch am Ende kam alles anders.

"Familie Büchner muss in den nächsten Wochen Kaia besuchen und kennenlernen, mit ihr spazieren gehen, eine immer engere Bindung aufbauen", erklärt der Hundetrainer Jochen Bendel (54) die Bedingungen in der Show. Doch das stellt für die Familie ein Problem dar: Die einstündige Fahrtzeit zur Tierschutzstation, in der Kaia derzeit lebt, ließ sich einfach nicht mit dem Alltag der viel beschäftigten Mutter vereinbaren. Jochen war deswegen besonders enttäuscht: "Ich bin sehr traurig darüber, dass Danni es nicht geschafft hat, Kaia zu sich nach Hause zu holen. Sie hat es auf den letzten Metern völlig versemmelt", schimpfte er gegenüber Bild.

"Wenn man mir drei, vier Stunden aus meinem Alltag nimmt, ist es sehr schwierig", erklärte Danni das Scheitern. Zudem sei sie vier Tage beruflich nicht zu Hause gewesen. Das brachte den Reality-Star zum Nachdenken: "Nach langen Überlegungen sind wir leider zu dem Entschluss gekommen, dass ein dritter Hund zurzeit für uns nicht infrage kommt", sagte sie Bild.

Instagram / jochenbendel
Jochen Bendel, Moderator
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner, Reality-TV-Teilnehmerin
Instagram / jochenbendel
Jochen Bendel, Moderator
Wie findet ihr es, dass Danni Büchner den Hund doch nicht adoptiert hat?3064 Stimmen
2391
Gut, denn sie sagt selber, sie hat zu wenig Zeit.
673
Na ja, schon etwas schade. Zeit hätte man vielleicht gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de