Anzeige
Promiflash Logo
In Teil vier: Kehrt Chris Evans als Captain America zurück?Collection Christophel, Action PressZur Bildergalerie

In Teil vier: Kehrt Chris Evans als Captain America zurück?

13. Aug. 2022, 20:06 - Laura K.

Chris Evans (41) alias Steve Rogers übergab seinen charakteristischen Schild im letzten Teil der Avengers-Reihe "Avengers: Endgame" an Anthony Mackie (43) alias Sam Wilson. Nachdem bekannt wurde, dass ein vierter Teil von "Captain America" in Planung ist, traten Spekulationen auf, ob Chris Evans erneut die Rolle als Steve Rogers aka Captain America übernehmen würde. Chris jedoch machte deutlich, dass er das Schild in den Farben der amerikanischen Flagge endgültig an den Nagel gehängt hat.

Auf Twitter behauptete das Magazin The Hollywood Reporter , es sei unklar, ob Chris Evans erneut in die Rolle als erster Captain America zurückkehren würde. Darunter kommentierte der Schauspieler deutliche Worte: "Sam Wilson ist Captain America." Damit spielte er auf den Handlungsverlauf der Serie "The Falcon and the Winter Soldier" an, in der Sam Wilson, bis dato auch genannt der Falcon, sein Erbe als neuer Captain America nach und nach antritt.

Anthony Mackie sprach mit People über die Entwicklung seines Charakters. "Ich liebe den Fakt, dass er einfach ein normaler Kerl ist. Er hat keine Superkräfte, kein Serum und so ein Zeug. Er ist einfach ein ganz normaler Typ, der das Richtige tun will. Als wir ihm das erste Mal begegnet sind, war er ein Betreuer für Soldaten. Dann wird er von Captain America aufgegabelt, um ein Avenger zu werden", schwärmte der Marvel-Star.

Getty Images
Chris Evans im Juni 2022
Dinsey+
Anthony Mackie als Falcon in "The Falcon and the Winter Solfier"
Getty Images
Anthony Mackie, Schauspieler
Wie gefällt euch Anthony Mackie als neuer Captain America?838 Stimmen
252
Ich finde ihn super!
586
Chris Evans hat mir als Captain America besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de