Anzeige
Promiflash Logo
Ist YouTube-Star Dagi Bee genervt davon, bekannt zu sein?Instagram / dagibeeZur Bildergalerie

Ist YouTube-Star Dagi Bee genervt davon, bekannt zu sein?

15. Aug. 2022, 4:00 - Elena R.

Geht ihr Bekanntheitsstatus Dagi Bee (27) hin und wieder auf die Nerven? Seit zehn Jahren ist die gebürtige Düsseldorferin nun schon auf YouTube unterwegs und damit megaerfolgreich. Fast vier Millionen Abonnenten haben sich auf ihrem Kanal inzwischen angesammelt. Mit dem Erfolg im Netz hat sich aber auch das gesamte Leben der Mutter eines Sohnes verändert. Doch ist Dagi manchmal auch genervt von ihrem Leben im Rampenlicht?

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde erklärte die 27-Jährige: "Ich führe privat so ein normales Leben, dass ich es viel zu oft 'vergesse', dass ich schon ziemlich bekannt bin." Inzwischen werde sie auch "in einem sehr angenehmen Maß" auf der Straße erkannt und komme super damit klar – anders als zu ihren Anfangszeiten. "2014 bis 2016 war der Hype so krass, dass ich mir schon ein paar Mal gedacht habe – ich will doch einfach nur ich sein", erinnerte sich Dagi. Sie habe sich ständig beobachtet gefühlt. "Das ist zum Glück nicht mehr der Fall", merkte sie an.

Schattenseiten hat das Promi-Leben aber trotzdem. Ihren Sohn Nelio will Dagi vor der Öffentlichkeit schützen und will auch nicht, dass der Kleine auf der Straße fotografiert wird. "Zum Glück ist das noch nie vorgekommen [...] Bis jetzt waren alle immer sehr verständnisvoll", zeigte sie sich erleichtert. Fans, die ihr auf der Straße begegnen, dürfen aber gerne einen Blick auf das Baby werfen.

Instagram / dagibee
Dagi Bee, Influencerin
Instagram / dagibee
Dagi Bee, YouTube-Star
Instagram / dagibee
Dagi Bee mit ihrem Sohn Nelio
Hättet ihr erwartet, dass Dagi inzwischen so normal lebt?188 Stimmen
79
Nein, ich dachte, das Leben in der Öffentlichkeit wäre extremer.
109
Ja, ihre Fans wurden mit der Zeit eben auch entspannter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de