Anzeige
Promiflash Logo
Andrews Royal-Comeback? Prinz William und Charles in SorgeTim Rooke / Getty Images, Chris Jackson / Getty ImagesZur Bildergalerie

Andrews Royal-Comeback? Prinz William und Charles in Sorge

16. Aug. 2022, 9:06 - Laura D.

Erkämpft sich Prinz Andrew (62) seinen Weg zurück ins britische Königshaus? In der Vergangenheit polarisierte der Royal immer wieder mit negativen Schlagzeilen – so wird ihm vorgeworfen, in dem Missbrauchsskandal rund um Jeffrey Epstein (✝66) verwickelt gewesen zu sein. Die Folgen: Dem Sohn der Queen (96) wurden unter anderem alle Titel aberkannt, aber auch von öffentlichen Veranstaltungen wird er seitdem ausgeschlossen. Jetzt soll Andrew aber sein royales Comeback andeuten – und das bereitet vor allem Prinz William (40) und seinem Vater Charles (73) große Sorgen!

Wie der Royal-Experte Neil Sean auf seinem YouTube-Kanal offenbarte, sollen Berichte aufgetaucht sein, die darauf hindeuten, dass der in Verruf geratene Prinz noch in diesem Sommer versuchen wird, ein königliches Comeback zu geben – er plane bereits ein "langes und ausführliches Gespräch" mit seiner Mutter. Die angebliche royale Rückkehr des 62-Jährigen soll aber vor allem seinem großen Bruder Charles und dessen Sohn William gar nicht gefallen: Laut dem Experten seien die beiden "ziemlich besorgt", dass Andrew sich seinen Weg zurück ins königliche Leben erzwingen könnte.

Ob die Queen der Rückkehr ihres Sohnes zustimmen wird, ist fraglich – immerhin soll das britische Oberhaupt erst im vergangenen Juni aufgrund des skandalösen Andrews einige royale Regeln geändert haben: Für den Prinzen, aber auch für andere royale Familienmitglieder wie Herzogin Kate (40) oder Prinzessin Anne (72), wird die Nationalflagge, der Union Jack, nie wieder gehisst werden!

Getty Images
Prinz Andrew im November 2016
Getty Images
Prinz Charles und Prinz William im November 2021
Getty Images
Die Queen und ihr Sohn Prinz Andrew
Könnt ihr euch vorstellen, dass Andrew ins britische Königshaus zurückkehren möchte?379 Stimmen
182
Ja, auf jeden Fall!
197
Nein, ich denke eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de