Anzeige
Promiflash Logo
"Take Me Out"-Vertretung: Chris Tall vermasselt Show-AuftaktRTL / Frank DicksZur Bildergalerie

"Take Me Out"-Vertretung: Chris Tall vermasselt Show-Auftakt

17. Aug. 2022, 19:17 - Kaja Wu.

Chris Tall (31) scheint an die Take Me Out-Regeln noch nicht ganz gewöhnt zu sein. Am heutigen Abend stand das erste Sommerspecial der beliebten Datingshow an, in der 30 Single-Damen wieder nach der ganz großen Liebe suchen. Da Moderator Jan Köppen (39) aber krankheitsbedingt aussetzen musste, führte der Komiker durch die Sendung. Doch gleich der Show-Auftakt lief ordentlich schief. Vor lauter Eifer vergaß Chris die allererste Buzzer-Runde für die Frauen.

Nachdem sich der erste potenzielle Traummann namens Khan vorgestellt hatte, wollte der 31-Jährige motiviert zum ersten Video überleiten. Doch die Teilnehmerinnen und auch die Produktion machten den Stand-up-Comedian darauf aufmerksam, dass er etwas Wichtiges vergessen habe: Die Buzzer-Runde nach dem ersten Eindruck. "Hä? Achso... Die können jetzt schon buzzern?", fragte Chris im Anschluss irritiert nach. Augenscheinlich war der gebürtige Hamburger von diesem Konzept jedoch nicht ganz überzeugt, denn er fügte hinzu: "Was? Das ist ja voll gemein".

Die Chance, ihr Desinteresse an dem Mann zum Ausdruck zu bringen, nutzten dann auch glatt zwei Frauen, die in dem Muskelmann keinen zukünftigen Partner für sich sahen. Und auch danach konnte der Duisburger die Kandidatinnen nicht von sich überzeugen. Eine nach der anderen drückte den roten Knopf, sodass Khan am Ende ohne Date nach Hause gehen musste.

RTL / Stefan Gregorowius
Chris Tall bei "Das Supertalent", 2021
Getty Images
Chris Tall, Comedian
TVNOW / Laura Oldenbroek
Chris Tall, "The Wheel"-Moderator
Wie findet ihr es, dass Chris die allererste Buzzer-Runde vergessen hat?9099 Stimmen
7538
Nicht schlimm, immerhin war das seine erste Sendung.
1561
Naja ... ich finde, er hätte sich schon etwas besser auf den Job vorbereiten können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de