Anzeige
Promiflash Logo
Thomas Gottschalk widmet Wolfgang Petersen (†) liebe WorteClemens Bilan/Getty Images; Sean Gallup/Getty ImagesZur Bildergalerie

Thomas Gottschalk widmet Wolfgang Petersen (†) liebe Worte

18. Aug. 2022, 8:00 - Elena R.

Thomas Gottschalk (72) hat einen lieb gewonnenen Freund verloren. Am Dienstag machte die Todesmeldung von Wolfgang Petersen (✝81) die Runde. Der deutsche Hollywood-Regisseur starb in Los Angeles in den Armen seiner Frau Maria. Das Ehepaar war auch Thomas Gottschalk bestens bekannt. Er lebte ebenfalls lange in L.A. und der Filmproduzenten gehörte zu seinem Freundeskreis. Mit rührenden Worten verabschiedete sich Gottschalk nun von Wolfgang.

Im Bild-Interview erinnerte der 72-Jährige an den verstorbenen "Das Boot"-Regisseur. Vor allem der Brand in Los Angeles, dem 2018 auch Gottschalks Villa zum Opfer gefallen war, schweißte die beiden zusammen. "Als unsere Bude weg war, waren Wolfgang und seine liebe Frau da, hatten ein Plätzchen im Gästehaus, als wir da aus der Asche auf der Matte standen. Wolfgang war ein ganz Großer", betonte Gottschalk. Petersen sei stets zur Stelle gewesen.

Auch weitere Promis zollten Petersen nach seinem Tod Tribut. Unter anderem Matthias Schweighöfer (41) schrieb via Instagram: "Danke für alles. Danke für Hollywood. Danke für deine Menschlichkeit. Danke für dein Pathos. Wir werden dich vermissen. Gute Reise." Michael "Bully" Herbig (54) hingegen schrieb schlicht: "Unvergessen".

Getty Images
Wolfgang Petersen und seine Frau Maria September 2006
Getty Images
Thomas Gottschalk bei "Die Passion"
ActionPress
Wolfgang Petersen und die "Vier gegen die Bank"-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de