Anzeige
Promiflash Logo
Tinder-Schwindler-Opfer macht jetzt bei Datingshow mit!Instagram / Cecilie FjellhøyZur Bildergalerie

Tinder-Schwindler-Opfer macht jetzt bei Datingshow mit!

20. Aug. 2022, 6:00 - Antonija R.

Cecilie Fjellhoy (33) ist bereit für eine neue Liebe! Die hübsche Norwegerin erlangte in der Netflixserie Der Tinder-Schwindler große Bekanntheit. 2018 lernte sie Simon Leviev (31) auf der Datingplattform kennen. Innerhalb von drei Monaten soll er die technische Designerin um rund 214.000 Euro betrogen haben. Doch die Blondine lässt sich nicht entmutigen und wagt sich jetzt an ein neues Abenteuer!

The Sun berichtet, dass Cecilie an dem britischen Format "Celebs Go Dating" teilnehmen wird. "Sie hatte eine schreckliche Zeit mit Simon und hofft, dass die Teilnahme an der Show ihr Selbstvertrauen stärken wird", verriet ein Insider. Die 33-Jährige wünsche sich einen Partner, der ihr gegenüber aufrichtig ist. "Sie möchte jemand Neues kennenlernen und davon abgesehen sieht sie die Show als Teil ihres Heilungsprozesses, damit sie lernt, wieder zu vertrauen", fügte die Quelle hinzu.

Der Hochstapler scheint seine bessere Hälfte bereits gefunden zu haben! Das Model Kate Konlin ist die neue Frau an der Seite des 31-Jährigen. Simon und seine Freundin lernten sich 2020 kennen. Die Ukrainerin findet die Anschuldigungen gegen ihren Liebsten keinesfalls besorgniserregend. "Mein Gott, wie kann jemand eine solche Fake-Geschichte erfinden", erzählte sie in einem Gespräch mit Inside Edition.

Instagram / cecilie_
Cecilie Fjellhoy, norwegische TV-Persönlichkeit
Instagram / cecilie_
Cecilie Fjellhoy, bekannt aus "Der Tinder-Schwindler"
Instagram / siimon_leviiev_official
Kate Konlin und Simon Leviev, Instagram 2022
Wie denkt ihr darüber, dass sie an einem Datingformat teilnimmt?171 Stimmen
92
Ich finde es super! Sie soll sich von Simon nicht unterkriegen lassen.
79
Also ich bin schon ein wenig überrascht, dass sie sich nach dem Vorfall in die Öffentlichkeit traut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de