Anzeige
Promiflash Logo
Extra-Showeinlage: "The Voice"-Dragqueen haut Peter um!ProSieben/SAT.1 / André KowalskiZur Bildergalerie

Extra-Showeinlage: "The Voice"-Dragqueen haut Peter um!

1. Sep. 2022, 19:30 - Agnes W.

Sarah Barelly und Peter Maffay (73) sorgten bei The Voice of Germany für einen echten Gänsehautmoment! Auch in diesem Jahr bekommen Gesangstalente in der Show die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. In der zwölften Staffel sitzen Stefanie Kloß (37), Rea Garvey (49), Mark Forster (39) und Peter Maffay in der Jury. Die Travestiekünstlerin Sarah Barelly begeisterte gleich zwei Juroren – mit einem davon sang Sarah sogar ein emotionales Duett!

Mark und Peter wollten die 34-Jährige in ihrem Team haben. Die Entscheidung war nicht leicht für die Hamburgerin. Ihre Nichte ist großer Mark-Forster-Fan – Sarahs Lieblingsserie als Kind war aber "Tabaluga", ein Argument für Peter. Dann kam es zu einem besonderen Moment: Die Dragqueen und der "Tabaluga"-Schöpfer performten den Titelsong "Erwachsen sein" gemeinsam. Daraufhin entschied sie sich für das Team des Musikers.

Die Zuschauer waren größtenteils begeistert von Sarah und Peters Performance. "Sie hat echt eine starke Stimme" oder "Können Sarah und Peter als Duo weitermachen?", schwärmten nur zwei von vielen Fans beispielsweise auf Twitter.

ProSieben/SAT.1 / André Kowalski
Die Coaches bei "The Voice of Germany" 2022
Getty Images
Peter Maffay, Dezember 2021
Instagram / sarahbarelly
Sarah Barelly, "The Voice of Germany"-Kandidatin 2022
Wie hat euch die gemeinsame Performance der beiden gefallen?224 Stimmen
217
Mega – was für ein rührender Auftritt!
7
Na ja, mein Fall war es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de