Anzeige
Promiflash Logo
Zac Efron äußert sich erstmals zu Gerüchten um Beauty-OPGetty ImagesZur Bildergalerie

Zac Efron äußert sich erstmals zu Gerüchten um Beauty-OP

8. Sep. 2022, 21:18 - Laura D.

Hat sich Zac Efron (34) wirklich unters Messer gelegt? Egal ob als singender Teenie in High School Musical oder als durchtrainierter Muskelprotz in Baywatch – der Schauspieler bringt seine Fans schon seit Jahren zum Schwitzen. Doch nachdem Zac mit einem Video die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln brachte, wurde vermutet, dass der einstige Disney-Star schon die ein oder andere Beauty-OP hinter sich hat. Jetzt reagierte Zac selbst auf die Operationsgerüchte!

In einem Interview mit Men's Health sorgte der Hottie für Aufklärung: Sein Gesicht war nicht wegen eines Beauty-Eingriffs so geschwollenZac hatte sich vor einigen Jahren den Kiefer gebrochen! "Die Kaumuskeln sind einfach gewachsen. Sie sind einfach sehr groß geworden", erklärte der Schauspieler zudem und deutete damit seine Jawline an. Der 34-Jährige fügte hinzu, dass er nicht gewusst habe, dass die Leute über eine Operation spekulierten, bis seine Mutter anrief, um ihn selbst danach zu fragen.

Während Zac sich bis dato nie zu den Spekulationen um eine mögliche Beauty-OP äußerte, dementierte sein guter Freund Kyle Sandilands (51) bereits 2021 in der "The Kyle and Jackie O Show" die Gerüchte: "Das ist, als würde man einen Picasso kaufen und ein Kind mit den Fingern drübermalen lassen. Warum sich die Mühe machen?", witzelte der Radiomoderator.

Facebook Watch
Zac Efron im Facebook-Earth-Day-Special
Getty Images
Zac Efron, Schauspieler
Getty Images
Kyle Sandilands, Radiomoderator
Denkt ihr, dass Zac die Wahrheit sagt?770 Stimmen
465
Na ja, warum sollte er denn lügen?
305
Irgendwie kaufe ich ihm das nicht so richtig ab...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de