Anzeige
Promiflash Logo
So emotional war die letzte Weihnachtsansprache der QueenGetty ImagesZur Bildergalerie

So emotional war die letzte Weihnachtsansprache der Queen

11. Sep. 2022, 5:48 - Kelly L.

Queen Elizabeth II. (✝96) hielt zeit ihres Lebens zahlreiche emotionale Reden, doch diese war ganz besonders. Im vergangenen Jahr starb Prinz Philip (✝99), der geliebte Ehemann der Queen. Nun folgte ihm die britische Monarchin: Sie starb am Donnerstag friedlich auf Schloss Balmoral. Ein Anlass, auf das ereignisreiche Leben und die großen Ansprachen der Queen zurückzublicken: Besonders die letzte Weihnachtsrede von Queen Elizabeth wird wohl lange erinnert werden.

Im Dezember 2021 nahm sich Ihre Majestät die Zeit, ein paar Worte an das Volk zu richten. Der vorherige Schmerz des Verlusts ihres Ehemanns saß damals noch tief. "Obwohl es für viele eine Zeit des Glücks und der guten Laune ist, kann Weihnachten für diejenigen, die einen geliebten Menschen verloren haben, schwer sein. Besonders in diesem Jahr verstehe ich, warum", gab sie ehrlich zu. Während der aufgezeichneten Rede stand neben der Queen ein Foto von ihr und Prinz Philip.

Weiter schwärmte sie von ihrem verstorbenen Gatten in den höchsten Tönen. "Sein Sinn für den Dienst am Nächsten, seine intellektuelle Neugier und seine Fähigkeit, aus jeder Situation Spaß herauszuholen – all das war unbezwingbar", führte sie aus und betonte, dass sie ihn gerade bei dem anstehenden Fest mit der Familie sehr vermisse.

Getty Images
Prinz Philip und Queen Elizabeth II. an ihrem 60. Hochzeitstag
Getty Images
Queen Elizabeth II. bei ihrer Weihnachtsansprache 2017
Getty Images
Queen Elizabeth und Prinz Philip, 2014
Erinnert ihr euch an die Rede der Queen?350 Stimmen
256
Ja, das war herzzerreißend.
94
Nee, aber sie klingt wirklich schön.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de