Anzeige
Promiflash Logo
Polyamore Beziehung mit Nick Cannon: Abby verteidigt sich!Instagram / hiabbydelarosaZur Bildergalerie

Polyamore Beziehung mit Nick Cannon: Abby verteidigt sich!

18. Sep. 2022, 6:00 - Kelly L.

Abby De La Rosa gefällt ihre Beziehung derzeit ziemlich gut! Die US-Amerikanerin ist seit geraumer Zeit in einer offenen Beziehung mit Nick Cannon (41), begrüßte schon zwei Kinder mit ihm auf der Welt – und ist sogar wieder schwanger. Aber da ist sie nicht die einzige: Denn der Moderator hat noch sieben weitere Kinder mit diversen Frauen – vor ein paar Tagen wurde er erneut Vater. Doch Abby hat überhaupt kein Problem damit, dass Nick noch weitere Frauen hat!

"Eine polyamore Beziehung bedeutet nicht, dass man ein geringes Selbstwertgefühl hat", stellte die 31-Jährige in dem Podcast "Lovers and Friends" klar. Sie gab außerdem zu, dass sie ziemlich empfindlich reagiere, sollte jemand das Beziehungskonzept, dass sie mit dem TV-Star fährt, anzweifeln. "Dass ich in meiner Beziehung offen bin, ändert nichts an der Art von Mutter, die ich für meine Kinder bin, und an der Vollwertigkeit, die ich für sie darstelle", fuhr sie fort.

Dennoch ist sich Abby auch sicher, dass die Polyamorie nicht für immer ihr Wunschkonzept sein wird. "Ich glaube, ich sehe für mich selbst die Monogamie in der Zukunft und das jetzt bringt mich nicht dahin. Aber ich liebe den Zustand, in dem ich mich gerade befinde", erklärte sie ehrlich.

Instagram / hiabbydelarosa
Abby De La Rosa im Juli 2022
Instagram / hiabbydelarosa
Abby De La Rosa mit ihren Zwillingen Zillion und Zion
Instagram / hiabbydelarosa
Abby De La Rosa im Juli 2022
Seht ihr es ähnlich wie Abby?1025 Stimmen
330
Ja, ist doch schön, wenn sie mit dem Beziehungskonzept glücklich ist.
695
Na ja, ich könnte meinen Mann nicht teilen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de