Anzeige
Promiflash Logo
"Stark und anmutig": Das war das geheime Talent der Queen!Getty ImagesZur Bildergalerie

"Stark und anmutig": Das war das geheime Talent der Queen!

23. Sep. 2022, 6:54 - Jannike W.

Queen Elizabeth II. (✝96) war eine Frau mit vielen Talenten! Derzeit gedenkt ganz Großbritannien seiner geliebten Königin: Am 8. September starb die Queen friedlich auf ihrem Landsitz Balmoral Castle in Schottland. Doch sie war nicht nur als gutherzige Monarchin bekannt, sondern auch als begeisterte Sportlerin. Neben ihrem großen Talent für den Reitsport war sie vor allem in einer Sache sehr begabt: Die Queen war eine leidenschaftliche Schwimmerin!

Anlässlich des tragischen Todes der Queen offenbarte das Swimming World Magazine ihr geheimes Talent. Sie soll schon als junges Mädchen eine sehr gute Schwimmerin gewesen sein. Bereits mit zehn Jahren habe sie mit dem Brust- und Rückenschwimmen begonnen und auch direkt ihre ersten Medaillen gesammelt. Zuschauer sollen sie als "sehr starke und anmutige Schwimmerin" bezeichnet haben. Während ihrer sportlichen Karriere habe sie dann nicht nur mehrere Rettungsschwimmerabzeichen erhalten, sondern auch eine Auszeichnung, weil es ihr gelang, sämtliche Schwimmarten zu erlernen. Später übernahm sie sogar die Schirmherrschaft für die frühere Amateur Swimming Association.

Die Liebe zum Wassersport hat die Queen offenbar auch an ihre Familie weitergegeben: Ihr ältester Sohn, der frisch ernannte König Charles III. (73), ist ebenfalls begeisterter Schwimmer und sein Thronfolger Prinz William (40) war eine Zeit lang sogar internationaler Wasserballspieler. William begeistert sich wohl auch heute noch für den Sport, sodass er die Schirmherrschaft seiner Großmutter mittlerweile übernommen hat.

Getty Images
Queen Elizabeth II. bei Trooping the Colour 1969
Getty Images
König Charles III. und Queen Elizabeth II., Juni 2022
Getty Images
Prinz William bei einem Wasserball-Turnier 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de