Anzeige
Promiflash Logo
So erging es Stephanie Stumph in den ersten Wochen als MamaInstagram / stephaniestumphZur Bildergalerie

So erging es Stephanie Stumph in den ersten Wochen als Mama

24. Sep. 2022, 9:18 - Elena R.

Stephanie Stumph (38) hat herausfordernde Wochen hinter sich! Mitte Juni brachte die Schauspielerin ihr erstes Kind zur Welt – einen kleinen Jungen. Die Privatsphäre ihres Kindes als auch die ihres Partners Florian – ein Arzt, den sie in der Notaufnahme kennengelernt hatte – sind der "Der Alte"-Darstellerin jedoch heilig. Mit Promiflash plauderte Stephanie nun über ihre ersten Wochen als Mama, die sie vor allem als "Herausforderung" beschreibt.

Im Gespräch mit Promiflash am kinderTag in Berlin berichtete die 38-Jährige von den Anfängen ihrer Mamazeit. "Man arbeitet sich rein in die neue Herausforderung. Es ist in der Tat eine Herausforderung und nicht alles ist leicht, aber es macht Spaß und es ist sehr bereichernd", fasste der Filmstar zusammen. Vor allem die erste Zeit war für Stephanie besonders intensiv: "Es gibt mit Sicherheit schönere Wochen, aber wahrscheinlich keine spannenderen."

Dabei stand sie aber auch vor Hürden, wie Steph betonte: "Man muss eben durch bestimmte Dinge durch und die gehören dazu. Aber es geht eben auch vorbei." Die Eltern in ihrem Freundeskreis beteuern immer wieder, dass alles nur eine Phase sei. "An dieses Credo halte ich mich", merkte die gebürtige Dresdenerin an.

Instagram / stephaniestumph
Stephanie Stumph im Juli 2021
Instagram / stephaniestumph
Stephanie Stumph mit ihrem Sohn am "Der Alte"-Set
Action Press / Frederic Kern / Future Image
Stephanie Stumph beim kinderTag 2022 in Berlin im September
Denkt ihr, dass Stephanie ihren Sohn irgendwann doch noch zeigt?346 Stimmen
290
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
56
Irgendwann bestimmt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de