Anzeige
Promiflash Logo
"Gangsta's Paradise"-Sänger tot: So bewegt war Coolios LebenGetty ImagesZur Bildergalerie

"Gangsta's Paradise"-Sänger tot: So bewegt war Coolios Leben

29. Sep. 2022, 21:19 - Antonija R.

Coolio (✝59) scheint ein turbulentes Leben geführt zu haben. Am Donnerstag ging die traurige Nachricht um die Welt, dass der "Gangsta's Paradise"-Interpret verstorben ist. Die näheren Todesumstände sind bisher unbekannt – es wird vermutet, dass er einen Herzstillstand erlitten hat. Nach seinem Tod erinnern sich viele seiner Freunde und Kollegen an den Musiker und zollen ihm ihren Tribut. Doch wer war Coolio abseits des Rampenlichts?

The New York Times berichtet, dass Coolio seine Kindheit zunächst bei seiner alleinerziehenden Mutter verbracht hat – in seinen 20ern zog er dann zum Vater. Bereits in jungen Jahren geriet der Künstler mit dem Gesetz in Konflikt: Er konsumierte Crack und war Mitglied einer Gang. Laut eigenen Angaben habe er seine Drogensucht überwunden – allerdings wurden 2009 bei einem Sicherheitscheck am Flughafen bei dem Sänger verdächtige Substanzen gefunden.

Auch innerhalb seiner Familie hatte Coolio mit einigen Problemen zu kämpfen und sorgte immer wieder für negative Schlagzeilen: 2013 hatte seine Ex-Frau behauptet, von dem Vater ihrer Kinder schwer misshandelt worden zu sein. Laut TMZ wurde die Klage allerdings aufgrund der dünnen Beweislage vom zuständigen Gericht abgewiesen und Coolio konnte einer Haftstrafe entkommen.

Getty Images
Coolio bei einem Basketballspiel
Getty Images
Coolio bei den "Prism Awards", 2000
Getty Images
Coolio beim "Pop Culture and Music Festival", 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de