Anzeige
Promiflash Logo
Zoff bei Vic und Nicola: David Beckham macht Brooklyn AnsageCollage: Getty Images / Getty ImagesZur Bildergalerie

Zoff bei Vic und Nicola: David Beckham macht Brooklyn Ansage

1. Okt. 2022, 18:30 - Luisa K.

David Beckham (47) ist der Kragen geplatzt. Bereits seit Längerem wird gemunkelt, dass zwischen seiner Frau Victoria Beckham (48) und Schwiegertochter Nicola Peltz Beckham (27) dicke Luft herrschen soll. Zuletzt gab die Milliardärstochter sogar preis, dass Victoria sie bei den Hochzeitsvorbereitungen angeblich ignoriert hat. Den Beckhams soll dieses offene Interview so gar nicht gepasst haben: David soll seinem Sohn Brooklyn (23) jetzt nämlich eine Ansage gemacht haben.

Der ehemalige Fußballer soll sich seinen Ältesten zur Brust genommen haben und ihn ermahnt haben, verriet ein Insider Daily Mail. "Ich glaube, David hat gegenüber Brooklyn noch nie die Fassung verloren oder barsch mit ihm gesprochen, aber jetzt ist das passiert." Angeblich hat Becks seinen Sohn zur Seite genommen und ihm gesagt: "Wir machen so was nicht in unserer Familie – und du weißt, dass wir so was nicht in unserer Familie machen. Was als Nächstes passiert, liegt an dir, aber wir haben genug von dem Drama."

Den britischen Ex-Fußballprofi sollen die Worte von Brooklyns Ehefrau regelrecht schockiert haben. "David war wirklich entsetzt über das Interview von Nicola, weil es wirkte, als würde sie die schmutzige Familienwäsche in der Öffentlichkeit waschen. Und er sagte, dass Brooklyns Brüder Romeo und Cruz auch gekränkt sind", fuhr die Quelle fort.

Getty Images
David und Victoria Beckham, März 2019
Getty Images
Collage: David Beckham, ehemaliger Fußballspieler
Instagram / victoriabeckham
Familie Beckham bei einer Fashionshow
Könnt ihr verstehen, dass David seinem Sohn eine Ansage gemacht hat?4582 Stimmen
4294
Ja, immerhin geht es um seine Frau.
288
Na ja, das hätte nicht unbedingt sein müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de