Anzeige
Promiflash Logo
Ganz entspannt: So verbrachte Kim Gloss den Tag vor GeburtInstagram / kim_glossofficialZur Bildergalerie

Ganz entspannt: So verbrachte Kim Gloss den Tag vor Geburt

3. Okt. 2022, 13:36 - Veronika M.

Kim Gloss (30) startete ihr neues Kapitel total gechillt! Die Influencerin ist im Juli erneut Mama geworden. Töchterchen Golda erfreut seither die Beauty mit ihrem Ehemann Alexander Beliaikin – was sie auch immer wieder auf Social Media beweisen. Trotz zwei Kindern, Job und Ehealltag wirkt die einstige DSDS-Kandidatin ziemlich locker. Auch die Tage vor der Geburt ging Kim ganz entspannt an!

In ihrem aktuellen YouTube-Video gab sie einen ehrlichen Geburtsbericht ab. Eine Woche vor ihrem geplanten Kaiserschnitt machten sie noch ihren Umzug fix und haben Besuch empfangen. "Auch den Abend vor der Geburt. Die Kinder waren bei Oma und Opa, wir wollten die Zweisamkeit das letzte Mal genießen [...]. Wir haben zu zweit gebadet", plauderte Kim aus. Plötzlich überkamen sie dann sogar die Gefühle.

"Ich war so aufgewühlt und ich musste so weinen, weil ich wusste, die Schwangerschaft geht zu Ende. Es war eine wunderschöne Zeit", fasste sie zusammen. Denn das alles habe das Ehepaar noch mehr zusammengeschweißt. Außerdem habe Kim ihren Bauch geliebt. Deshalb hatte sie auch ein paar Tage den sogenannten Babyblues und hat geweint. Jedoch war sie auch schnell wieder fit.

Instagram / alex.bel23
Kim Gloss und Alexander Beliaikin, Dezember 2021
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss mit ihrer Tochter, August 2022
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im Juli 2022 in Berlin
Überrascht es euch, dass Kim so entspannt war?77 Stimmen
42
Ja, ich hätte gedacht, dass sie sich mehr Gedanken macht.
35
Nee, auf Social Media wirkt sie auch immer so entspannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de