Anzeige
Promiflash Logo
Erstes Event ohne Tom Parker (†): Frau Kelsey war aufgelöstInstagram / being_kelseyZur Bildergalerie

Erstes Event ohne Tom Parker (†): Frau Kelsey war aufgelöst

14. Okt. 2022, 11:18 - Janine R.

Das hat Kelsey Parker viel Überwindung gekostet. Anfang dieses Jahres machten schockierende Nachrichten die Runde: Tom Parker (✝33) erlag den Folgen eines Hirntumors und verstarb. Dieser große Verlust traf seine Frau sehr, dennoch gibt sie ihr Bestes, um für ihre beiden Kinder stark zu bleiben. Weil der Dokumentarfilm über den The Wanted-Sänger für die National Television Awards nominiert wurde, nahm die Witwe am vergangenen Donnerstag an der Verleihung teil. Vor diesem Event war Kelsey ziemlich nervös und aufgelöst, da es ihr erster roter Teppich ohne Tom war.

Vor der NTA-Veranstaltung meldete sich die zweifache Mama auf Instagram bei ihren Fans zu Wort. "Ich bin heute Morgen ein emotionales Wrack", gab sie ehrlich zu und erzählte davon, dass sie sich vor dem Event einige Videos von Tom angesehen hätte. Dadurch sei sie sehr aufgelöst gewesen und habe sogar geweint. "Ich fühle mich überfordert, dass ich alleine über den roten Teppich laufen muss. Das ist das erste Mal, dass ich das ohne ihn mache", verriet Kelsey.

Leider schaffte es die Doku "Tom Parker: Inside My Head" nicht auf die Liste der NTA-Gewinner. Doch schon im Vorfeld hatte die zweifache Mutter klargestellt, dass der Award für sie nicht so bedeutend sei – für sie sei bereits die Nominierung ein voller Erfolg gewesen. "Der Tag ist gekommen. Ob wir nun gewinnen oder nicht – ich bin so stolz darauf, wie weit wir gekommen sind", erklärte Kelsey.

Getty Images
Kelsey Parker im Dezember 2021
Getty Images
Tom Parker im Dezember 2012
Instagram / being_kelsey
Tom Parker, seine Frau Kelsey und ihre Kinder Aurelia Rose und Bodhi Thomas im Oktober 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de