Anzeige
Promiflash Logo
Per SMS: So erfuhr Lupita Nyong'o von Chadwick Bosemans TodGetty ImagesZur Bildergalerie

Per SMS: So erfuhr Lupita Nyong'o von Chadwick Bosemans Tod

20. Okt. 2022, 9:30 - Kelly L.

Lupita Nyong'o (39) erinnert sich zurück. Die Schauspielerin drehte gemeinsam mit Chadwick Boseman (✝43) den Film Black Panther. Doch im Jahr 2020 verstarb der Hauptdarsteller an Darmkrebs – was seine Kollegen und Angehörigen sehr traf. Lupita war völlig überrascht von dem Tod ihres geliebten Co-Stars und hatte nicht damit gerechnet. Jetzt erzählte sie auch: So erfuhr Lupita damals von Chadwicks Tod.

Im Interview mit The Hollywood Reporter offenbarte die 39-Jährige: Ihre Freundin Viola Davis (57) schickte Lupita eine SMS und teilte ihr so seinen Tod mit. "Ich konnte es nicht glauben. Ich war wie gelähmt", erzählte sie dem Blatt. Danach habe sich alles geändert, vor allem am Set von "Black Panther". "Er war der Anführer und wir kamen alle gut damit klar", erklärte sie.

Schon kurz nach den News um den Tod des Marvel-Stars widmete Lupita ihm auf Instagram ein paar rührende Zeilen. "Ich erinnere mich, dass ich von seiner ruhigen, kraftvollen Präsenz beeindruckt war. Er hatte keine Starallüren, aber es gab eine höhere Frequenz, von der aus er zu arbeiten schien", schrieb sie über den US-Amerikaner.

Getty Images
Lupita Nyong'o bei den Annual Screen Actors Guild Awards
Getty Images
Viola Davis, Schauspielerin
Getty Images
Chadwick Boseman und Lupita Nyong'o im Februar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de