Anzeige
Promiflash Logo
Herzogin Meghan hat Tipps für ihre "The Crown"-Darstellerin!Getty ImagesZur Bildergalerie

Herzogin Meghan hat Tipps für ihre "The Crown"-Darstellerin!

22. Okt. 2022, 17:54 - Jannike W.

So stellt Herzogin Meghan (41) sich selbst bei The Crown vor! Die gebürtige US-Amerikanerin und ihr Mann Prinz Harry (38) leben seit 2020 wieder in den USA, nachdem sie dem royalen Leben den Rücken kehrten. Dieses besondere Leben könnte auch Teil der Netflix-Serie werden, die den Alltag des britischen Königshauses darstellt. In dem Fall würde eine Schauspielerin auch in die Rolle der Herzogin schlüpfen – und die Darstellerin dürfte sich sogar Meghans Hilfe holen!

"Ich hoffe, dass sie bei der Vorbereitung auf diese Rolle das Sanfte, die Verspieltheit und das Lachen findet. Das Alberne"; erklärte Meghan im Variety-Interview. "Ich hoffe einfach, dass sie die richtigen Dimensionen findet. Außerdem kann sie mich anrufen!" Die Vorstellung, dass eine andere Person in ihre Rolle schlüpft, ist für die Suits-Darstellerin dennoch etwas komisch. Es gehe bei einer Serie wie "The Crown" ja in erster Linie um Geld. "Jeder, der [...] einen Schauspieler casten lässt, der mich spielen soll, wird eine Karikatur von mir sein, die für ein Geschäft geschaffen wurde."

In der Romanze "Harry & Meghan: A Royal Romance" von 2018 schlüpfte die Schauspielerin Parisa Fitz-Henley (45) erstmals in die Rolle von Meghan. Ob und wann "The Crown" diese Geschichte aufgreifen könnte, ist noch nicht klar und auch nicht, wer die Figur übernehmen könnte. Da die Dramaserie nach der sechsten Staffel enden soll, ist es wahrscheinlich, dass das Thema in der nächsten Season behandelt werden würde.

Netflix / Alex Bailey
Imelda Staunton als Queen Elizabeth II. in "The Crown"
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juni 2019
Robert Viglasky/Netflix
Vanessa Kirby in "The Crown"
Wie würdet ihr es finden, wenn Meghan Teil von "The Crown" wäre?866 Stimmen
187
Das wäre toll, ich würde das gerne sehen.
679
Ich finde nicht, dass sie in die Serie gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de