Anzeige
Promiflash Logo
Nach Totgeburt: Christina Perri ist wieder Mama geworden!Instagram / christinaperriZur Bildergalerie

Nach Totgeburt: Christina Perri ist wieder Mama geworden!

24. Okt. 2022, 4:30 - Kelly L.

Christina Perri (36) ist überglücklich. Die Sängerin durfte gemeinsam mit ihrem Partner Paul Costabile bereits eine Tochter auf der Welt begrüßen, doch in den vergangenen Jahren mussten sie zwei Schicksalsschläge verkraften: Sie erlitt eine Fehlgeburt und als sie kurz darauf wieder schwanger war, kam das Baby tot zur Welt. Doch nun geschah ein kleines Wunder für sie: Christinas zweite Tochter hat das Licht der Welt erblickt!

Auf Instagram teilte die "Jar Of Hearts"-Interpretin die freudigen News. "Sie ist da! Mit viel Glauben, Vertrauen und Feenstaub ist sie sicher angekommen", schrieb sie zu einem Foto von ihr mit ihrem kleinen Baby auf dem Arm. Außerdem verriet Christina schon den Namen der Kleinen: Pixie Rose ist am 22. Oktober zur Welt gekommen.

Zuvor sprach die 36-Jährige total offen darüber, dass sie durch die schlimmen Erfahrungen ziemlich Angst vor der Geburt hatte. "Wir fühlen alle möglichen Gefühle, aber hauptsächlich versuchen wir jeden Tag, uns für die Freude zu entscheiden", schrieb Christina damals zu der Verkündung ihrer Schwangerschaft.

Instagram / paulcostabile
Christina Perri und Paul Costabile mit ihrer Tochter
Getty Images
Christina Perri, April 2022 in Kalifonien
Instagram / christinaperri
Christina Perri mit ihrer Tochter
Gefällt euch der Name von Christinas Kind?387 Stimmen
285
Ja, das ist supersüß!
102
Nee, das ist nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de