Anzeige
Promiflash Logo
Mit neuem Album: Taylor Swift gewährt Einblicke in BeziehungGetty ImagesZur Bildergalerie

Mit neuem Album: Taylor Swift gewährt Einblicke in Beziehung

25. Okt. 2022, 15:54 - Laura D.

Taylor Swift (32) gewährt seltene Einblicke in ihre Beziehung mit Joe Alwyn (31)! Seit rund fünf Jahren gehen die beiden Turteltauben gemeinsam durchs Leben. Doch von öffentlichen Auftritten oder sogar Liebesbekundungen sahen die Sängerin und ihr Liebster bereits in der Vergangenheit ab. Für ihr neues Album "Midnights" sollte sich das allerdings ändern: In mehreren Tracks singt Taylor offen über die Beziehung mit Joe!

Wie Mirror jetzt berichtete, erzählt Taylors neues Album von "Geschichten von dreizehn schlaflosen Nächten", die über ihr ganzes Leben verstreut passiert sind: So singe die "Blank Space"-Interpretin in "Sweet Nothing" darüber, dass Joe die einzige Person zu sein schien, die nichts von ihr wollte. In "Lavender Haze" gehe es wiederum darum, "das Echte" mit Joe zu schützen, wie Taylor auch auf Instagram verriet: "Ich denke, wenn man sich im Lavendeldunst befindet, tut man theoretisch alles, um dort zu bleiben und sich nicht von anderen von dieser Wolke herunterholen zu lassen."

Einen Song auf dem neuen Album sollen Taylor und Joe gemeinsam geschrieben haben. Das ist allerdings nicht das erste Mal: Unter dem Pseudonym William Bowery wirkte der 31-Jährige bereits an Taylors früheren Werken "Folklore" und "Evermore" mit.

Backgrid / ActionPress
Taylor Swift und Joe Alwyn im Oktober 2019
Getty Images
Taylor Swift im September 2022
Getty Images
Joe Alwyn im September 2022
Hättet ihr gedacht, dass es in "Sweet Nothing" um Joe geht?60 Stimmen
48
Ja, das war doch offensichtlich, oder?
12
Nein, das kam jetzt überraschend für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de