Anzeige
Promiflash Logo
Elf Punkte in Flensburg: Gab Pietro Lombardi zu viel Gas?Instagram / pietrolombardiZur Bildergalerie

Elf Punkte in Flensburg: Gab Pietro Lombardi zu viel Gas?

4. Nov. 2022, 20:00 - Katja Wi.

Hat Pietro Lombardi (30) ein paar Mal zu oft den Fuß auf das Gaspedal gelegt? Der Sänger hat vor Kurzem mit seiner Partnerin Laura Maria Rypa (26) einen Podcast gestartet. Darin plaudern Pie und die Influencerin auch gerne über Unangenehmes. Ihnen scheint nichts peinlich zu sein, stattdessen nehmen sie vieles mit Humor. Jetzt tratscht Laura aus, dass Pietro stolze elf Punkte in Flensburg hat!

In ihrem Podcast "Laura und Pietro – ON OFF" erzählt Laura: "Ihr seht ja meistens in seiner Story, dass er sich rumfahren lässt, er fährt ja eigentlich nie selbst. Aber Herr Lombardi schafft es trotzdem, elf Punkte in Flensburg zu kassieren." Daraufhin klärt der "Cinderella"-Interpret auf: "Sechs Punkte oder vier oder fünf, ich weiß nicht mehr genau... [sind] gar nicht von mir. Die wurden mir einfach berechnet, weil jemand mit dem Auto von mir gefahren ist und man konnte nicht mehr nachvollziehen, wer es war."

Laura ist erleichtert, dass die Behörden davon bereits Kenntnis genommen haben und die überschüssigen Punkte bei ihrem Schatz bald endlich wieder abziehen. Denn bei mehr als acht Punkten müsste Pietro seinen Lappen abgeben. Das bereitet der gelernten Rechtsanwaltsfachangestellten die Sorge, dass er die Schwangere bei Eintritt der Wehen nicht ins Krankenhaus fahren könnte. "Das würde ich niemals zulassen, wirklich niemals", versichert der 30-Jährige ihr.

Instagram / pietrolombardi
Laura Maria und Pietro Lombardi im September 2020
Getty Images
Pietro Lombardi, Musiker
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa im Oktober 2022
Ist Lauras Sorge berechtigt?445 Stimmen
370
Na klar, immerhin hat Pietro trotzdem schon mindestens fünf Punkte!
75
Nein – er wird aus Liebe zu Laura jetzt vom Gaspedal runtergehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de