Anzeige
Promiflash Logo
"Groupie": Drake disst Serena Williams' Mann im neuen SongCollage: Getty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

"Groupie": Drake disst Serena Williams' Mann im neuen Song

6. Nov. 2022, 7:00 - Anna M.

Drake (36) macht sich hiermit wohl keine Freunde! Der Rapper ist bekannt für seine ehrliche und direkte Art, vor allem wenn es um seine Musik geht. Am vorherigen Freitag veröffentlichte der "One Dance"-Interpret sein Album "Her Loss" zusammen mit Musiker 21 Savage (30). Ein Song fiel jedoch durch einen sehr offensiven Text gegenüber Serena Williams (41)' Ehemann Alexis Ohanian (39) auf. Drake bezeichnete ihn darin als "Groupie".

In seinem neuen Song "Middle Of The Ocean" degradiert Drake den Ehemann von der Tennis-Legende zu einem anhimmelnden Fan. In dem Lied singt er: "Serena, dein Mann ist ein Groupie. Er behauptet, wir haben kein Problem, aber nein Boo. Es ist, als würdest du Sushi holen gehen." Wie TMZ jetzt aufgriff, sollen Fans des Rappers gemischte Meinungen zu der Message haben. Eine Person bezeichnete Drake als kleinlich. Eine andere sagte, dass das Alexis verdient hat, da er Drake in der Vergangenheit scheinbar subtil angegriffen habe. Aktuell gibt es noch keine öffentliche Reaktion von Serena und ihrem Mann.

Drake und Serena sollen sich 2015 gedatet haben, jedoch wurde dies nie bestätigt. Aktuell ist der Tennis-Star aber glücklich mit Alexis, wie sie gerne in der Öffentlichkeit zeigt. Die beiden heirateten 2017 und durften sich bereits über ihr erstes gemeinsames Kind freuen.

Getty Images
Drake, Rapper
Instagram / serenawilliams
Alexis Ohanian und Serena Williams im Februar 2022
Instagram / serenawilliams
Serena Williams mit ihrer Tochter Alexis Olympia und ihrem Mann Alexis Ohanian
Was haltet ihr von dem Songtext?115 Stimmen
39
Ich finde es okay. Er hat ja nichts Schlimmes gesagt.
76
Na ja, ich finde es schon etwas fies.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de