Anzeige
Promiflash Logo
Schlager-Pleite: Vanessa Mai hatte eine depressive EpisodeInstagram / vanessa.maiZur Bildergalerie

Schlager-Pleite: Vanessa Mai hatte eine depressive Episode

9. Nov. 2022, 11:30 - Paul Henning S.

Vanessa Mai (30) spricht offen über ihre schwierige Zeit! Die Sängerin erreicht mit ihrer Musik in Deutschland ein großes Publikum. Auf der Bühne begeistert sie die Schlagerfans nicht nur mit ihren Hits – auch ihre ansteckende gute Laune gehört bei Vanessas Shows zum Programm. Doch es gab auch finstere Episoden im Leben der Baden-Württembergerin: Die Branche machte ihr zu schaffen und führte Vanessa direkt in eine depressive Phase.

Von dieser Zeit berichtet die Sängerin jetzt in ihrem Buch "I Do It Mai Way". Obwohl sie nichts für Kleider und Röcke übrig habe, sei ihr bei TV-Auftritten immer wieder ein Look und ein Image verpasst worden – das habe an ihrer Psyche genagt: "Fakt ist, dass ich damals eine depressive Episode hatte, das aber nicht so benennen konnte." In der Schlagerwelt habe so etwas einfach keinen Platz, fügte sie hinzu.

Doch sie kämpfte sich aus dem Tief und brach die Regeln der Branche. Das habe sie befreit, erklärte Vanessa im Gespräch mit Bunte: "Es gibt ein System, es gibt Regeln und entweder hältst du dich daran oder du sprengst das Korsett irgendwann – und das habe ich getan. Heute bin ich glücklich, dass ich es durchgezogen habe."

Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai im Juli 2021
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai, Schlagersängerin
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai im Juli 2020
Wie findet ihr es, dass Vanessa so offen über dieses Thema spricht?189 Stimmen
137
Mega, damit hilft sie bestimmt auch vielen.
52
Na ja, ich finde, das sollte ihr privates Thema bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de