Anzeige
Promiflash Logo
Britische Medien: Feiert Boris Becker Weihnachten zu Hause?Getty ImagesZur Bildergalerie

Britische Medien: Feiert Boris Becker Weihnachten zu Hause?

13. Nov. 2022, 17:24 - Luisa K.

Kommt Boris Becker (54) schon früher als gedacht nach Hause? Der ehemalige Tennisstar wurde Ende April von einem Londoner Gericht wegen Insolvenzverschleppung schuldig gesprochen und zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Im britischen Knast soll sich der Ex-Sportler konstruktiv in den Gefängnisalltag einfügen. Doch nun kommen erfreuliche Neuigkeiten von der Insel: Könnte der dreimalige Wimbledon-Sieger bereits an Weihnachten dieses Jahres wieder in Deutschland sein?

Wie The Sun berichtet, könnte das bald wahr werden. Boris soll für ein Schnellverfahren zugelassen worden sein, bei dem ausländische Häftlinge in ihre Heimatländer geschickt werden, um die britischen Gefängnisse zu entlasten. Das Programm zur vorzeitigen Entlassung ermöglicht ausländischen Staatsangehörigen, die zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurden, eine Abschiebung zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Straftäter profitieren davon, dass 135 Tage von ihrer Haftstrafe abgezogen werden können, wenn sie sich damit einverstanden erklären, in ihr Heimatland zurückzukehren. Laut einer ungenannten Gefängnisquelle des Magazins habe Boris diesem Deal zugestimmt.

Vor einigen Wochen gab Boris' deutscher Anwalt Oliver Moser ein Update zu den aktuellen Entwicklungen in dem Fall: "Jegliche Spekulationen darüber, wann unser Mandant das Gefängnis verlassen kann, verbieten sich derzeit. Ebenso ist derzeit unklar, ob und gegebenenfalls wann er nach Deutschland abgeschoben wird. Es gibt auch hier keine konkreten Daten", teilte er mit.

Getty Images
Boris Becker, Dezember 2003
Getty Images
Boris Becker, März 2013
Getty Images
Boris Becker, ehemaliger Tennisprofi
Denkt ihr, dass Boris wirklich Weihnachten in Deutschland verbringt?194 Stimmen
146
Ja, das kann ich mir schon vorstellen!
48
Na ja, ich denke, seine Rückkehr wird sicher noch etwas dauern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de