Anzeige
Promiflash Logo
Zufall? John Lennons Sohn läuft Paul McCartney über den WegTwitter / JulianLennonZur Bildergalerie

Zufall? John Lennons Sohn läuft Paul McCartney über den Weg

13. Nov. 2022, 16:12 - Janine R.

Was für ein großer Zufall! John Lennon (✝40) wurde als Sänger und Gitarrist der Beatles berühmt. Doch 1980 kam es zu einem schrecklichen Ereignis: Der Musiker wurde vor seiner Haustür in New York von Mark Chapman erschossen. Er hinterließ zwei Söhne – Sean und Julian Lennon. Letzterer ließ nun durch einen Zufall die Beatles-Vergangenheit seines Vaters wieder aufleben: Julian traf an einem Flughafen auf Paul McCartney (80) und hielt den Moment mit rührenden Bildern fest.

Auf Twitter veröffentlichte Julian – der wie sein Vater Musiker ist – zwei Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit Paul. Auf dem einem Bild lächeln Johns Sohn und das ehemalige Beatles-Mitglied in die Kamera. Ein weiterer Schnappschuss zeigt den 80-Jährigen mit seinem Handy, auf dem ein Song von John läuft. "Es ist erstaunlich, wen man in einer Flughafen-Lounge trifft! Kein Geringerer als Onkel Paul... So, so schön und was für ein Zufall! Ich bin dankbar", schrieb der 59-Jährige dazu.

Johns ehemalige Bandkollegen gedenken ihn bis heute noch oft. So widmete Paul dem Verstorbenen einige rührende Worte in seinem Buch "The Lyrics": "Als 16- oder 17-jähriger Liverpooler konnte man das nicht sagen. Es wurde einfach nicht gemacht. Also habe ich nie einfach mal gesagt: 'John, ich liebe dich!' Ich bin nie dazu gekommen."

Twitter / JulianLennon
Paul McCartney, ehemaliges Beatles-Mitglied
Getty Images
John Lennon mit seiner Frau Yoko Ono und seinem Sohn Julian
Getty Images
Paul McCartney bei einem Konzert im Oktober 2021
Wie findet ihr die Bilder von Julian und Paul?445 Stimmen
434
Ich finde die Bilder wirklich schön.
11
Ich finde sie nicht so bewegend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de