Anzeige
Promiflash Logo
Früher Anwaltsfachkraft: Laura Maria Rypa vermisst ihren JobInstagram / lauramaria.rpaZur Bildergalerie

Früher Anwaltsfachkraft: Laura Maria Rypa vermisst ihren Job

14. Nov. 2022, 8:30 - Ramona P.

Braucht Laura Maria Rypa (26) einen geregelten Job? Die Blondine hatte als Rechtsanwaltsfachangestellte gearbeitet, bevor sie 2020 durch ihre Beziehung zu DSDS-Sternchen Pietro Lombardi (30) bekannt wurde. Seitdem widmet die Beauty sich dem Social-Media-Business. Als Teil des Jobs teilt sie viele Erlebnisse ihres Lebens mit ihren Fans: Im August dieses Jahres hatte das Paar preisgegeben, dass es ein Kind erwartet – zwei Monate später folgte die Verlobung. Jetzt verriet Laura allerdings, dass ihr alter Beruf ihr fehlt!

In einer Fragerunde auf Instagram gab die 26-Jährige preis, dass sie ihrem alten Job nachtrauere: "[Ich] sage so oft zu Pi, dass ich meinen alten Job schon krass vermisse." Anscheinend sei Laura sehr ordnungsliebend, was sie als Rechtsanwaltsfachangestellte ausleben konnte. "Ich liebe Ordnung und alles, was dazu gehört," ergänzte sie. Die Influencerin hat aber offenbar einen Weg gefunden, ihr Bedürfnis nach Ordnung anders auszuleben. "Deshalb mache ich auch den ganzen Papierkram von Pi," fügte sie weiter hinzu.

Als werdende Mama hat Laura bald wahrscheinlich erst mal genug um die Ohren. Offenbar kann sie sich dabei allerdings auf ihren Liebsten verlassen. Pietro hatte in seiner Instagram-Story bereits erklärt, dass er seine Verlobte bei der Geburt unterstützen werde: "100 Prozent. Würde sie niemals alleine lassen."

Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa präsentiert ihren Babybauch
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi mit Laura Maria Rypa, Oktober 2020
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa im Oktober 2022
Hättet ihr gedacht, dass Laura ihren Job vermisst?994 Stimmen
643
Ja, ich kann mir schon vorstellen, dass das eine Umstellung ist.
351
Ne, Influencer ist doch ein entspannter Beruf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de