Anzeige
Promiflash Logo
Nach Takeoffs Tod: Sein Cousin Offset bricht sein SchweigenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Takeoffs Tod: Sein Cousin Offset bricht sein Schweigen

15. Nov. 2022, 22:30 - Kelly L.

Jetzt meldet sich endlich sein Cousin. Vor wenigen Wochen machte die traurige Neuigkeit die Runde, dass der Rapper Takeoff im jungen Alter von 28 Jahren in einem Bowlingcenter erschossen wurde. Die Fans und Angehörigen trauern seitdem um das Mitglied der Musikgruppe Migos. Bislang hüllte sich aber einer in Schweigen: Sein Cousin Offset (30). Jetzt veröffentlichte er endlich ein Statement nach Takeoffs Tod.

Auf Instagram veröffentlichte der Musiker einige emotionale Zeilen, die an Takeoff gerichtet sind. "Der Schmerz, den du mir hinterlassen hast, ist unerträglich. Mein Herz ist gebrochen und ich habe so viel zu sagen, aber ich finde keine Worte", fing er an. Dazu teilte er ein paar Aufnahmen gemeinsam mit seinem Band-Kollegen. "Ich weiß, dass jemand mit einer Seele wie der deinen jetzt im Himmel ist", fuhr Offset in seinem Statement fort.

Das sind die ersten Worte, die der "Ric Flair Drip"-Interpret seit dem Tod im Netz veröffentlicht hat. Kurz danach hatte er allerdings bereits verkündet, dass sich sein kommendes Soloalbum verschieben wird. Außerdem drückte er bei der Trauerfeier seine Gefühle aus: "Ich will dich nicht infrage stellen, Gott. Aber ich verstehe es einfach nicht. Manchmal verstehe ich dich nicht. Und ich glaube an dich, Vater", sagte er laut Page Six.

Getty Images
Migos-Rapper Takeoff
Getty Images
Takeoff, Quavo und Offset im Juni 2021 in Los Angeles
ActionPress
Offset auf Takeoffs Trauerfeier


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de