Anzeige
Promiflash Logo
Übergriff am "Princess Charming"-Set? Jo macht Wiki VorwürfeInstagramZur Bildergalerie

Übergriff am "Princess Charming"-Set? Jo macht Wiki Vorwürfe

15. Nov. 2022, 8:29 - Marlene W.

Sie erhebt schwere Anschuldigungen! 2021 suchte Irina Schlauch bei Princess Charming nach ihrer Traumfrau. Zwischen vielen Kandidatinnen hatte letztlich Kandidatin Lou das Rennen gemacht. Ein Paar wurden die beiden nach der Show aber nicht. Auch Teilnehmerin Johanna hatte um die Princess gebuhlt, konnte bei ihr aber nicht landen. Das fand sie aber gar nicht schlimmdoch rückblickend war die Zeit in der Kuppelshow für sie wohl nicht nur positiv...

Via Instagram wendete sich Jo nun mit einem ernsten Thema an ihre Follower. "Ich möchte gern über den sexuellen Übergriff sprechen, der mir bei 'Princess Charming' Staffel eins passiert ist", begann sie in ihrem Video. Vor der fünften Entscheidungsnacht sei sie alleine schlafen gegangen, wachte aber schnell wieder auf – Teilnehmerin Wiki Riot soll sich dicht neben sie gelegt haben: "Sie hat versucht, mich zu küssen. [...] ich habe Nein gesagt." Johannas Abfuhr akzeptierte sie angeblich nicht und ging noch einen Schritt weiter. "Sie hat sich daraufhin auf mich gelegt und meine Arme über meinem Kopf festgehalten. Und hat abermals versucht, mich zu küssen", erklärte die Braunschweigerin.

Diese mutmaßliche Erfahrung mit ihrer Community zu teilen, fiel Johanna sichtlich schwer. Immer wieder musste sie ihre Worte abbrechen. Wiki hat sich zu den schlimmen Vorwürfen bisher noch nicht geäußert.

Instagram / edens_child
Johanna, ehemalige "Princess Charming"-Kandidatin
Instagram / wikiriot
Wiki Riot, "Princess Charming"-Kandidatin 2021
TVNOW / René Lohse
"Princess Charming"-Kandidatin Johanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de