Anzeige
Promiflash Logo
Lily-Rose Depp behauptet, nicht wegen Eltern berühmt zu seinInstagram / lilyrose_deppZur Bildergalerie

Lily-Rose Depp behauptet, nicht wegen Eltern berühmt zu sein

18. Nov. 2022, 10:06 - Promiflash Redaktion

Das lässt Lily-Rose Depp (23) nicht auf sich sitzen! Als Tochter von Johnny Depp (59) und Vanessa Paradis (49) ist die Beauty im Rampenlicht groß geworden. Deshalb wird der jungen Schauspielerin oft nachgesagt, dass sie nur wegen ihrer berühmten Eltern so erfolgreich wäre. Gegen diese Vorwürfe setzte sich das Model nun zur Wehr: Lily-Rose stellte klar, dass sie nicht durch ihre Eltern profitiert habe!

In einem Elle-Interview wies Johnnys Tochter die Behauptung zurück, dass sie nur wegen ihrer Eltern erfolgreich sei. Die "The Idol"-Darstellerin gab zwar zu, dass sie mithilfe dieser Fuß in der Branche fassen konnte – ihr Erfolg sei jedoch ihr alleiniger Verdienst. "Nichts wird dir die Rolle verschaffen, außer dass du die Richtige für die Rolle bist", räumte die 23-Jährige ein. Nur allein durch ihr Können habe sie sich die Jobs verschaffen und ihren eigenen Weg gehen können.

Außerdem sprach Lily-Rose darüber, dass ihre Eltern so gut es geht versucht hätten, sie und ihren Bruder Jack aus dem Rampenlicht fernzuhalten. "In meiner Kindheit haben meine Eltern meinen Bruder und mich so gut wie möglich davor geschützt", erzählte sie. Dennoch habe sie durch ihre Mutter und ihren Vater gelernt, mit der öffentlichen Aufmerksamkeit umzugehen.

Getty Images
Vanessa Paradis, Jean-Paul Goude und Lily-Rose Depp
ActionPress/ SIPA PRESS
Lily-Rose Depp im September 2019
Getty Images
Johnny Depp im Jahr 2017
Denkt ihr, dass Lily-Rose von ihren Eltern profitiert?885 Stimmen
839
Ja, auf jeden Fall!
46
Nein, ich denke, dass sie das alleine geschafft hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de