Anzeige
Promiflash Logo
Plaudert Molly-Mae Hague etwa den Namen ihres Babys aus?Instagram / mollymaeZur Bildergalerie

Plaudert Molly-Mae Hague etwa den Namen ihres Babys aus?

18. Nov. 2022, 10:48 - Sara W.

Löst Molly-Mae Hague (23) endlich das Rätsel um den Namen ihres ungeborenen Kindes? Vor wenigen Monaten gaben die TV-Bekanntheit und ihr Partner Tommy Fury bekannt, dass sie ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Schon bald dürfen sich die ehemaligen Teilnehmer der britischen Version von Love Island über eine kleine Tochter freuen. Doch den Namen der Kleinen behielt das Paar bisher für sich. Jetzt verriet Molly jedoch den Namen, der es nicht geworden ist...

"Nein, es ist nicht Molly Junior", versicherte die 23-Jährige im Interview mit iFL TV, nachdem sie klarstellte, dass sie den Anfangsbuchstaben des Namens nicht verraten werde, da ihn sonst jeder sofort wisse. Dafür verriet der Reality-TV-Star, wie ihr Kind geheißen hätte, würde es kein Mädchen werden. "Wir haben darüber gesprochen, ihn Tommy Junior zu nennen, wenn es ein Junge wäre", plauderte Molly aus.

In ihrem aktuellen YouTube-Video teaserte die werdende Mama jedoch an, dass sie selbst noch nie jemanden mit dem Namen ihrer Tochter kennengelernt habe. "Er ist sehr ungewöhnlich und ein etwas anderer Name", erklärte Molly. Bereits seit sie ein kleines Mädchen war, habe sie davon geträumt, ihr Kind so zu nennen.

Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague, britische TV-Bekanntheit
Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague, britischer "Love Island"-Star
Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague im Oktober 2022
Wie findet ihr es, dass Molly den Namen ihres Babys noch nicht preisgeben möchte?49 Stimmen
44
Das ist doch völlig in Ordnung.
5
Ich finde das lächerlich. Was spricht dagegen, den Namen jetzt schon zu verraten?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de