Anzeige
Promiflash Logo
Heftig: "Love Island"-Laura Mania hatte einen AutounfallInstagram / lauralmaniaZur Bildergalerie

Heftig: "Love Island"-Laura Mania hatte einen Autounfall

24. Nov. 2022, 17:00 - Sophie D.

Laura Mania hat einen Autounfall hinter sich! Die ehemalige Love Island-Kandidatin nimmt ihre Follower jeden Tag in ihrem Alltag mit. Unter normalen Umständen teilt sie regelmäßig Ergebnisse von Fotoshootings oder erzählt von Events, auf denen sie eingeladen ist und lässt ihre Community so an ihrem Leben teilhaben. Auch vergangenen Samstag – der Tag, an dem sie einen Autounfall hatte. Nun berichtete sie ihren Fans erstmals von den Geschehnissen.

Sie sei auf dem Weg von einem Shooting in Remscheid nach Köln gewesen, berichtet Laura in ihrer Instagram-Story und gibt viele weitere Details von dem Tag preis. Es habe eine Vollbremsung mehrerer Autos vor ihr gegeben, bei denen ein paar Fahrzeuge aufeinandergeprallt seien. "Ich habe es geschafft nicht drauf zufahren, hatte den nötigen Sicherheitsabstand", erinnert sie sich. Der Pkw-Fahrer hinter ihr jedoch nicht. Durch seinen Aufprall auf ihren Wagen sei sie in das Auto vor ihr geschoben worden. Dabei kam sie zunächst mit blauen Flecken am Jochbein und an den Knien davon. Danach kam es jedoch zu einer anormalen Uterusblutung. "Ob was mit meiner Gebärmutter ist, wird nächste Woche geklärt", berichtete sie.

Laut eigener Aussage war sie angeschnallt, jedoch wurde der Airbag nicht ausgelöst. Der Grund dafür könnte sein, dass der Wagen schon stand und zum vorderen Fahrzeug noch genügend Sicherheitsabstand gewesen sei, solle ihr eine Polizistin erklärt haben.

Instagram / lauralmania
Laura Mania in ihrer Instagram Story 2022
Instagram / lauralmania
Laura, Reality-TV-Teilnehmerin
Instagram / lauralmania
Laura Mania, ehemalige "Love Island"-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de